Sängerin Helene Fischer singt bei einer TV-Gala. Foto: dpa/Britta PEdersen

Diese Sängerin macht ihre Fans vollkommen wuschig! In den vergangenen Tagen sorgte Helene Fischer in ihrer Fangemeinde für Furore: Zuerst verschwanden all ihre Bilder von Instagram, dann verkündete sie stolz, dass nach langer Pause endlich ein neues Album erscheinen wird. Nun steht bereits fest, wann die erste Single kommt – und auf Instagram sorgt eine Hörprobe für Verwirrung!

Schlager-Queen Helene Fischer hatte eine lange Pause eingelegt

Lange musste ihre Fans warten: Das letzte Fischer-Album erschien bereits 2017! Es folgten Stadion-Tour und einige TV-Auftritte, doch dann kehrte Ruhe um die Schlager-Queen ein. Doch nun ist sie zurück: Nachdem zwischendurch all ihre Bilder von Instagram verschwanden und die Fangemeinde rätselte, was es damit wohl auf sich haben könnte, meldete sich Fischer erst vor Tagen mit einem Paukenschlag.

Lesen Sie auch: Nachfolgerin von Jana Ina Zarrella: Wird Sylvie Meis die neue „Love Island“-Moderatorin? >>

Sie habe in den vergangenen Wochen und Monaten „eine sehr intensive, aber auch eine sehr reflektierende und tolle Zeit“ erlebt, erzählte sie in einem Video. Zudem habe sie „sehr intensiv an meinem neuen Album gearbeitet“ – die Fans dürfen sich demnach nun auf das „persönlichste Album ever“ freuen.

Helene Fischer verkündet, wann die erste Single ihres Albums erscheint

Nur Stunden später die nächste Meldung: „Ihr Lieben, ich freu’ mich wahnsinnig, euch heute von meiner ersten Single aus meinem neuen Album erzählen zu dürfen. Am 06. August 2021 geht’s endlich los! Ich liebe diesen Song – mit keinem Geringeren als dem großartigen Luis Fonsi! Freut euch auf das Musikvideo und den Song.“ Natürlich freuen sich viele darauf – auch wenn die Fans mit einem Augenzwinkern feststellen: „Das Mitsingen gestaltet sich als schwierig auf Spanisch.“

Und nun macht auch noch eine mysteriöse Audio-Datei die Runde – der Musikschnipsel, den sie auf Instagram veröffentlichte, macht ihre Fans vollends verrückt. Zu hören ist ein Elektro-Beat, der vielversprechend klingt, der womöglich ein Teil des neuen Albums ist - doch kein Kommentar dazu von Helene Fischer. Für ihre Anhänger steigert sich die Spannung damit ins Unermessliche. „Die Vorfreude lässt sich nicht mit Worten beschreiben“, heißt es in einem Kommentar. Ein anderer: „Ich darf aber schon ein wenig abdrehen jetzt, richtig?“ Und eine Nutzerin stellt fest: „Dieses Lied wird der Knaller. Dieser Beat!“