Reality-Star Eva Benetatou Imago/Sven Simon

Gerade mal ein paar Wochen ist George Angelos, der Sohn von Eva Benetatou, auf der Welt und doch seine Mutter hat schon genaue Vorstellungen, wie der kleine Aufwachsen - und vor allem welche Sprachen er sprechen können soll. Es sind ganze drei!

Eva Benetatou ist selbst ein Sprachentalent

Auch wenn dieses Ziel abgehoben klingt: Eva Benetatou selbst hat es nicht geschadet. Der in Griechenland geborene Reality-Star spricht selbst fließend Deutsch, Englisch und Griechisch - und dass soll der kleine George Angelos auch bald können. Natürlich ist der mit seinen wenigen Wochen Lebenserfahrung noch überhaupt ein bisschen zu klein, um zu sprechen, aber Eva berichtete, dass sie und ihr Umfeld mit dem kleinen Deutsch und Griechisch sprechen, den kleinen also erstmal zweisprachig erziehen.

Doch dabei soll es nicht bleiben, kündigt die frisch gebackene Mutter auf Instagram an. „Ebenso liegt es mir sehr am Herzen, dass mein kleiner Mann schon sehr früh Englisch lernt.“ Die Begründung klingt dabei logisch: „Da ich es selbst fließend spreche und es einfach für die Zukunft wichtig ist, werde ich auch irgendwann im jungen Alter Englisch mit ihm sprechen.“