Melanie Müller steht im Finale von „Promi Big Brother“. Sat.1

Vor drei Wochen zog Melanie Müller in das „Promi Big Brother“-Raumschiff ein, nun konnte sie es nach vielen Tränen, einem öffentlich ausgebreiteten Ehestreit und abrasierten Haaren als Siegerin wieder verlassen. Als Siegerin! Auch ihr Mann Mike Blümer sah seine Melanie in der Pole Position!

 „Promi Big Brother“: Danny Liedtke, Uwe Abel, Melanie Müller und Papis Loveday standen im Finale

Neben Melanie Müller standen „Köln 50667“-Darsteller Danny Liedtke, TV-Bauer Uwe Abel und Model Papis Loveday im Finale von „Promi Big Brother“. Und die Sächsin schien – das verrät ein Blick auf Instagram – die prominentesten Unterstützer zu haben. Das würde beim Kampf um den Sieg helfen, der wie immer von der Zahl der Anrufe abhängt.

Geht es nach Melanie Müllers Ehemann Mike hatte die 33-Jährige den Sieg längst in der Tasche. „Melli war von Anfang an mit dem Herzen bei diesem Projekt dabei. Sie hat sich mit allem, was sie hat, darauf eingelassen“, sagte Blümer, der Melanie Müller einst managte, dem Portal Promiflash. „Melli ist aber auch so: Wenn sie was macht, dann richtig! Melli ist ein sehr facettenreicher Mensch und hat das auch in jeder Sendung gezeigt.“

Danny Liedtke, Uwe Abel, Melanie Müller und Papis Loveday stehen im Finale von „Promi Big Brother“. Sat.1

„Promi Big Brother“: Viel Lob für Melanie Müller von Ehemann Mike Blümer

Zudem lobte Mike Blümer auch, dass Melanie Müller, die sonst eher grob im Fernsehen rüberkommt, auch ihre verletzliche Seite zeigte, als sie über Stress, Herz- und Eheprobleme sprach. „Es hat mich überrascht, dass Melli auch so offen über ihr Seelenleben gesprochen hat. Das erfordert viel Mut“, sagte ihr Mann. „Sie ist authentisch, lustig und herzlich. Deshalb verdient sie in meinen Augen auch den Sieg.“

Das dürften die Fans der anderen Finalisten naturgemäß anders sehen. Vielen gilt Bauer Uwe Abel als Favorit. Er genießt den Status als stiller Beobachter, als Underdog, der mit der Medienwelt eigentlich so gar nichts anfangen kann - und sie doch immer sucht. „Promi Big Brother“ ist nach „Bauer sucht Frau“ und dem „Sommerhaus der Stars“ schon das dritte Format des vermeintlichen Medien-Neulings. 

Uwe Abel gilt vielen als Geheimfavorit bei „Promi Big Brother“. Sat.1

Lesen Sie auch: Joelina Karabas bei „Shopping Queen“ dabei: Jetzt startet Danni Büchners Tochter ihre TV-Karriere >>