Dieter Bohlen beim Finale der 16. Staffel der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar.  Imago

Die RTL-Show „Das Supertalent“ war mal ein Super-Format – doch jetzt legt die Unterhaltungsshow den Super-Absturz hin! Mit immer mieseren Quoten zieht die Sendung, die am Samstagabend von „The Masked Singer“ förmlich überrannt wird, nur noch Spott auf sich. Nun auch von Poptitan Dieter Bohlen, so scheint es: In einem Video auf Instagram erteilt der Musik-Star seinen Fans eine plötzliche Lebens-Lektion. Doch wer zwischen den Zeilen liest, der könnte meinen, dass es hier um die Abrechnung mit dem Sender geht…

Dieter Bohlen: Teilt er hier einen Seitenhieb an das Supertalent aus?

Erneut begrüßt Bohlen seine Fans bei „Dieters Tagesschau“, wie schon so oft. Doch dieses Mal hat er für seine Zuschauer eine wichtige Lebenslektion. „Leute, gehört ihr zu denen, die es gleich richtig machen, oder zu denen, die später reparieren müssen?“, fragt er. „Also: Man hat eine Blume, die steht da so. Man gießt sie nicht und sie lässt die Blätter hängen, also muss man dann Wasser reinfüllen.“ Das kennt wohl einfach jeder.

Lesen Sie auch: Fans in Aufruhr: Planen Dieter Bohlen und Pietro Lombardi ein gemeinsames TV-Comeback? >>

Aber: Genau so ist laut Bohlen das ganze Leben. „Im Vorfeld müsst ihr nachdenken. Wenn ihr Sport macht, werdet ihr lange fit sein. Wenn ihr eine gute Ausbildung habt und euch Gedanken im Vorfeld macht, was ihr später vielleicht machen wollt, müsst ihr was dafür tun“, sagt der Poptitan.

Lesen Sie auch: Pietro Lombardi ätzt gegen die neue DSDS-Jury – und will die Casting-Show zusammen mit Dieter Bohlen zurückerobern >>

„Wenn man sich prima ernährt, muss man später auch nicht tausendmal zum Arzt rennen. Macht es mit Köpfchen , überlegt euch genau, was ihr wollt und dann macht es im Vorfeld, damit die Blume nicht später die Blätter hängen lässt beziehungsweise ganz eingeht.“

Dieter Bohlen: Rechnet er in diesem Video mit RTL und dem Supertalent ab?

Ist es wirklich nur sein „Wort zum Tag“ – oder gar eine Anspielung auf das „Supertalent“? Anfang des Jahres verabschiedete sich RTL von Bohlen, warf ihn bei „Deutschland sucht den Superstar“ („DSDS“) und beim „Supertalent“ aus der Jury.

Lesen Sie jetzt auch: Dieter Bohlen: So freut sich der Pop-Titan über die miesen Supertalent-Quoten – und eine Erklärung hat er auch! >>

Die Talent-Show läuft jetzt wieder, allerdings ohne den Poptitan. Das Ergebnis: Fatale und immer mehr einbrechende Quoten! Ist „Das Supertalent“ etwa das Blümchen, von dem Bohlen in seinem Video spricht?

Lesen Sie jetzt auch: „Das Supertalent“: Jetzt packen die „Ehrlich Brothers“ über die Show aus – und sticheln gegen Pop-Titan Dieter Bohlen! >>

Es wäre nicht das erste Mal, dass Bohlen einen Seitenhieb gegen RTL austeilt. Auf TikTok fragte ihn schon einmal ein Follower: „Dieter, wie kommt es, dass die Einschaltquoten vom Supertalent im Keller liegen?“ Die skurrile Antwort des Pop-Titans: „Weil ich viele Freunde habe.“