Harald Glööckler hat die Haare kurz. Instagram/Harald Glööckler

Wenn wir den Namen Harald Glööckler hören, haben wir ein ganz bestimmtes Bild im Kopf. Einen bärtigen, im Gesicht aufgespritzten Mann, mit schwarzen Klamotten, viel Bling-Bling und einer pompöösen Haar-Tolle, die manchmal auch nur locker ins Gesicht fällt. Doch dieser Haare hat sich der 56-Jährige nun entledigt: Glööckler trägt jetzt Glatze!

Harald Glööckler rasiert sich den Kopf, damit er wieder richtig voll wird

Auf Instagram präsentierte Harald Glööckler, der seit 2004 immer wieder im deutschen Fernsehen auftritt, seinen neuen Haarschnitt. Statt Matte ist nun Glatze angesagt. Doch das Umstyling auf dem Kopf des Glööcklers ist nur Teil einer größeren Rundumerneuerung, die der Modedesigner an sich vornehmen will und sich zu diesem Zweck von RTL begleiten lässt. Dabei sollen auch seine zuletzt dünner gewordenen Kopfhaare aufgefüllt werden – und dafür mussten sie nun erstmal ab!

Der Hintergrund für die erneuten Eingriffe beim Beauty-Fan Harald Glööckler dürfte das Dschungelcamp 2022 sein. Harald Glööckler ist neben Lucas Cordalis und Bachelorette-Boy Filip Pavlovic einer von drei bislang feststehenden Kandidaten für die 15. Auflage von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Dafür will der Glööckler natürlich perfekt aussehen.

Modedesigner Harald Glööckler noch mit vollem Haupthaar Christian Charisius/dpa

Harald Glööckler will sich für das Dschungelcamp runderneuern

Schon kurz nach der Verkündung seiner Dschungel-Teilnahme im Januar kündigte Harald Glööckler die eine oder andere Veränderung an. Er dachte beispielsweise über Brustimplantate nach. „Nicht wie Barbie, sondern wie Ken“, fügte er an. Er wolle einfach muskulöser obenrum aussehen. „Wenn man 56 wird, dann passiert nichts mehr von allein, da muss man zu härteren Maßnahmen greifen“, ist er überzeugt. „Ich will so geile Dinger und eine so gute Figur haben, dass alle vor Neid erblassen, wenn ich den Raum betrete.“ Und dazu sollen eben auch neue Haare beitragen.

Lesen Sie auch: Er geht 2022 ins „Dschungelcamp“! Harald Glööckler verrät: So will er die TV-Show überleben – und DAVOR hat er Angst >>

Wer neben Filip Pavlovic und Lucas Cordalis im Dschungelcamp vor Neid erblassen könnte, ist noch nicht klar. RTL hält die Teilnehmer stets bis kurz vor Start des Dschungelcamps geheim. Aktuell wird darüber spekuliert, ob der Kölner Sender Timo Berger, den ehemaligen Reisemanager von Michael Wendler, verpflichten will, damit er über seinen ehemaligen Geschäftspartner auspackt. Das könnte auch einem runderneuerten Harald Glööckler die Show stehlen.