Pietro Lombardi ist zurück auf Instagram. Imago/Future Image

Mehr als zwei Monate dauerte Pietro Lombardis Instagram-Pause. Zwei Monate, in denen sich Pietro auf sich konzentrierte, einige Konzerte gab und Zeit mit seinem Sohn Alessio verbrachte. Von seinem Leben bekamen seine treuen Fans hingegen - anders als sonst - nichts mit. Doch nun ist der DSDS-Sieger von 2011 zurück – wenn auch noch nicht ganz...

Pietro Lombardi: Jetzt ist er zurück auf Instagram

Pietro Lombardi hatte seine Instagram-Rückkehr für den 14. September angekündigt. In den vergangenen Tagen machte er das, was schon so viele Stars vor ihm gemacht hatten, um die Aufmerksamkeit auf die sozialen Medien zu lenken. Auf diese Weise hatten beispielsweise Lena Meyer-Landrut, Helene Fischer und Rapper Cro neue Musik beworben. Steckt das also auch hinter Pietros Instagram-Pause?

Das ist unklar. Denn Pietro meldete sich am Dienstagabend nicht mit neuer Musik, sondern mit einem Trailervideo zurück. In dem rund einminütigen Clip zeigt sich Pietro Lombardi in einer Interviewsituation, in der er auch mit den Tränen kämpft. „Ich habe mich komplett selber verloren. Ich war komplett leer“, sagt der oft so gut gelaunte Sänger darin. Und: „Seit diesem Tag hat sich mein ganzes Leben verändert.“

Pietro Lombardi: Am Mittwochabend kommt ein längerer Clip

Um welchen Tag es geht – vielleicht die Geburt seines Sohnes Alessio – sagt Pietro in dem kurzen Clip noch nicht. Doch der ist ohnehin nur die Ankündigung für das ganze Video. Das soll am Mittwochabend um 18.30 Uhr veröffentlicht werden. Und es soll den Fans die Möglichkeit geben, ihren Helden besser zu verstehen. Das erscheint Pietro wichtig. „Bevor ich eine Story mache und einfach loslege, habe ich ein Video abgedreht, um euch Einblicke zu geben wie es mir geht und was passiert ist“, schreibt er zu dem Trailer. „Ich bin zurück und freue mich auf euch Team Lombardi!“

Bei den Fans kommt das emotionale Video gut an. Allein in den ersten 12 Stunden bekam der Post mehr als 100.000 Likes. „Dafür kommst du stärker zurück Bruder“, kommentierte beispielsweise Pietros Kumpel Yasin Cilingir. Und Jana Ina Zarrella schrieb „#family“ und setzte einen Herz-Emoji. 

Lesen Sie auch: „Love Island“: Publikumsliebling Lisa muss die Villa verlassen, doch dann... >>

Sicher ist: Alleine die Szenen aus dem Trailer zeigen einen Pietro Lombardi, wie ihn seine Fans noch nicht gesehen haben. Es darf wohl mit Spannung zu erwarten sein, was er zu sagen hat.