Pietro Lombardi trennte sich vor vier Jahren von seiner Frau Sarah. Foto: Imago-Images/Christoph Hardt

Vier Jahre ist es her, dass sich Pietro Lombardi und seine Ex-Frau Sarah öffentlichkeitswirksam trennten. Sarah hatte seither immer mal wieder einen Mann an ihrer Seite, doch bei Pietro ging abgesehen von einem kurzen öffentlichen Flirt mit „Love Island“-Liebling Melissa Dahm offenbar nichts. Doch nun hat auch der 28-Jährige wohl seine große Liebe gefunden.

In einer Story auf Instagram gab Lombardi bekannt, dass er eine neue Frau an seiner Seite habe. In einer Story postete er eine Frauenhand, die auf der seinen liegt. „Es ist Zeit, neue Türen aufzustoßen und neuen Anfängen zu vertrauen“, schrieb er dazu. Anders als die Trennung vor vier Jahren, die inklusive eines geleakten Videos nahezu komplett in der Öffentlichkeit stattfand - Stichwort: Hauptsache, Alessio geht's gut -, will Pietro offenbar zunächst alles privat halten. „Wenn ich mich bereit dafür fühle, erzähle ich euch mehr“, schrieb er weiter.

Dieses Liebesgeständnis kam offenbar gut bei Pietros Fans an, denn der Sänger postete kurz darauf noch eine Nachricht, in der er sich für die „berührenden“ Worte zu seiner Liebesnachricht bedankte. In einem Post kündigte er zudem an: „Ich verspreche euch, der Tag wird kommen, wo ihr diesen wundervollen Menschen kennenlernen dürft.“ Dabei scheinen die Fans bereits zu ahnen, wer die Neue an Pietros Seite ist: die Influencerin Laura Maria.

Lesen Sie auch: Love Island: So etwas gab es im deutschen Trash-TV noch nie >>

Denn Pietro und die Blondine folgen sich auf Instagram und kommentieren regelmäßig die Fotos des anderen. Fans durchstöberten also ihren Instagram-Kanal und entdeckten Fotos, die diese Vermutung belegen. So postete Laura Maria ein Foto von sich in einem weißen Pullover, der durchaus der sein könnte, aus dem die mysteriöse Hand in Pietros Story ragt. Zum anderen scheinen die Fingernägel ein Indiz zu sein. Doch bis Pietro seine Beziehung öffentlich macht, wird das Ganze ein Ratespiel bleiben.