Hier freuen sich Pietro Lombardi und seine Laura Maria über die Baby-News.
Hier freuen sich Pietro Lombardi und seine Laura Maria über die Baby-News. Instagram/Pietro Lombardi

Schon vor seinem Beziehungscomeback mit Laura Maria Rypa (26) hatte Pietro Lombardi (30) gerne in seinem Podcast über sein Leben geplaudert. Seit einigen Wochen hat er ein neues Projekt mit seiner Freundin: „Laura und Pietro – On Off“ heißt der Podcast in Anspielung auf das Hin- und Her in ihrer Beziehung. Und dort wurde es in dieser Woche durchaus schlüpfrig, denn der DSDS-Juror und seine Laura sprachen ehrlich über ihre ersten gemeinsamen Schritte im Bett.

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa: Sex-Talk im Podcast

So sprachen der Sänger und die Influcerin darüber, dass sich die beiden zunächst Zeit gelassen hatten, ehe sie miteinander intim wurden. Fünf Wochen habe es bis zum ersten Sex gedauert, vor allem für Pietro eine scheinbar unendliche Zeit. „Er hat wirklich jedes Mal, als wir uns getroffen haben, als wir miteinander geschrieben haben, nur davon gesprochen“, erinnert sich Laura Maria im Podcast. Dabei soll Pietro auch gekündigt haben, dass er „krass abliefern“ werde.

Lesen Sie auch: „Sommerhaus der Stars“: Darum sucht „Bauer sucht Frau“-Star Patrick Romer die Nähe zu Mario Basler >>

Lesen Sie auch: Pietro Lombardi und Sarah Engels: Online-Zoff um Alessios Haare >>

Doch als dann der große Tag gekommen war, verlief scheinbar alles anders, als der DSDS-Sieger von 2011 sich das vorgestellt hatte. „Wir küssen uns und ich hab schon gespürt, dass irgendwas nicht normal ist bei mir“, erklärte Pietro und redete dann ein bisschen um den heißen Brei herum: „Normalerweise ist man ready. Aber ich spürte, dass in meinem Körper nichts passiert. Lange rede kurzer Sinn, mein Körper hat nicht funktioniert.“

Laura Maria Rypa und Pietro Lombardi sprechen über ihr erstes Mal

Laura Maria brachte dann noch einmal auf den Punkt, was nach den Andeutungen ihres Freundes ohnehin schon alle verstanden hatten: „Pietro Lombardi hat beim ersten Mal keinen hoch bekommen!“ Aus dem weiteren Verlauf des Gesprächs geht nicht hervor, ob die beiden trotz des Erektions-Problems noch Spaß zusammen hatten. Pietro stellte lediglich klar: „Es ist nicht zu dem Akt gekommen.“ Damit wird er wohl die Penetration meinen. 

Lesen Sie auch: „Die Rosenheim Cops“ starten mit neuen Folgen – und zwei neuen Ermittlern! >>

Ohnehin schien an diesem von Pietro lang ersehnten Tag nicht alles glattgelaufen zu sein. „Ich musste mich sogar selbst ausziehen“, erinnerte sich Laura Maria. Pietros Verteidigung, er habe den Hosenknopf nicht finden können, konterte sie mit ihrer Kleiderwahl: „Ich hatte eine Leggins an.“ Die Startschwierigkeiten im Bett hatten aber keinen nachhaltigen Einfluss, denn schon bald kam es zum zweiten Treffen und da klappte dann alles so, wie die beiden es sich vorgestellt hatten.

Inzwischen erwarten die beiden nach einigen Offs und Ons in ihrer Beziehung auch ein gemeinsames Kind. 

Lesen Sie auch: „Sommerhaus der Stars“: Marco Cerullo und Christina Grass sind die Neuen in Bocholt >>