Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch sind die Stammbesetzung von „Denn sie wissen nicht, was passiert“. TVNow

Günther Jauch ist ein erfahrener Show-Master. Seit mehr als 20 Jahren moderiert er die Quiz-Show „Wer wird Millionär?“, zwischenzeitlich war er Gastgeber beim Politik-Talk der ARD am Sonntagabend und früher machte er auch noch Sportberichterstattung. All das machte ihn zu einem echten Publikumsliebling – und in die Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“, wo er immer wieder mit Barbara Schöneberger oder Thomas Gottschalk gegen prominente Gegner antritt. Diesmal aber mit einer folgenschweren Panne!

Günther Jauch verziert Herzen in TV-Show

Zum Missgeschick kam es in einer Art Oktoberfest-Setting. Auch wenn das größte deutsche Volksfest erneut wegen der Corona-Pandemie nicht im gewohnten Rahmen stattfinden kann, wird der Mythos natürlich anderweitig aufgegriffen; in TV-Shows wie „Denn sie wissen nicht, was passiert“ zum Beispiel.

Im dem Oktoberfest-Spiel musste Günther Jauch nämlich (ganz oktoberfestmäßig) nämlich Lebkuchenherzen verzieren - und dafür natürlich eine Lederhose anziehen. Doch die war offenbar so gar nicht in der Größe des Moderators aus Potsdam. Denn auf einmal fing die Lederhose an zu rutschen! Eine peinliche Panne!

Günther Jauch: Gottschalk stichelt gegen den beliebten Moderator

Doch ganz schlimm wurde es für die Moderationslegende Günther Jauch zum Glück nicht. Denn der trug neben der schlecht sitzenden Lederhose auch eine Schürze. Schließlich wollte er sich beim Lebkuchenherzen verzieren nicht einsauen. Und so wurde der Hosenrutscher dann doch nicht in vollem Ausmaß dem gesamten TV-Publikum präsentiert.

Wer ihn aber sehr gut mitbekam war Jauchs „Denn sie wissen nicht, was passiert“-Kollege Thomas Gottschalk. Und der war gar nicht gewillt, die Panne für sich zu behalten, sondern breitete ihn genüsslich aus! „Ich hab‘ nur die Ritze gesehen“, witzelte der ehemalige „Wetten, dass...?“-Moderator und kicherte wie ein pubertierender Achtklässler.

Bei diesem Spiel bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“, musste sich Günther Jauch so lange wie möglich in einer Wand halten. TVNow

Hose Verloren: Das Netz lacht über Günther Jauch

Doch auch im Netz gab es durchaus Spott für Günther Jauch. „Ist Günther Jauch gerade ernsthaft die Hose abgehauen?“, kommentiert ein Twitter-Nutzer das Geschehen. Und ein anderer Schrieb während eines anderen Spiels: „Herr Jauch in der Wand. Möge die Buchse halten.“

Lesen Sie auch: Bei „Bares für Rares“ wird das Tafelsilber verscherbelt – Wolfgang Pauritsch: „Mir wäre lieber, sie hätten den Preis vor der Expertise im Kopf“ >>

Wer Günther Jauch kennt, dürfte aber wissen, dass er diese Peinlich-Panne durchaus mit einer ordentlichen Portion Humor nehmen kann - besonders, weil sie ja eigentlich niemand in voller Gänze mitbekommen hat.