Der Berliner DJ Paul Kalkbrenner Foto: Imago/Future Image

Der bekannte Berliner DJ Paul Kalkbrenner ist zum zweiten Mal Vater geworden. Das verkündete der 43 Jahre alte Musiker nun auf Instagram und postete ein Foto der Hände seines jüngsten Kindes, die nach den Fingern seiner großen Tochter greifen.

Victoria Rosalie heißt das zweite Kind von Kalkbrenner und der rumänischen DJane Simina Grigoriu laut dem Post. Die beiden sind seit August 2012 verheiratet. Im April 2015 kam die erste gemeinsame Tochter Isabella Amelie zur Welt - und nun eben Victoria Rosalie. 

In seinem Post verkündete Kalkbrenner, dass die Mutter und das Baby glücklich und gesund sind - und, dass Isabella Amelie „stolz ist, eine große Schwester zu sein“. Er selbst sei der „glücklichste Kerl auf der Erde“. Und auch seine Follower sind ganz aus dem Häuschen. Innerhalb weniger Stunden kamen 35.000 Likes zusammen

Paul Kalkbrenner wurde in Leipzig geboren, wuchs in Berlin Lichtenberg auf  und wuchs hier zu einem gefeierten Musiker heran. Seine Hymne „Sky and Sand“, die er mit seinem Bruder Fritz produzierte, wurde so etwas wie die Stadthymne Berlins in den späten Nuller-Jahren.