Sarafina Wollny und ihr Ehemann Peter sind Eltern von Zwillingen geworden. Instagram/Sarafina Wollny

Auf diesen Moment haben Sarafina Wollny (26) und ihr Mann Peter (28) lange gewartet: Die beiden TV-Stars sind zum ersten Mal Vater und Mutter geworden. Nach jahrelangen Versuchen sind sie nun Eltern von Zwillingen. Doch komplikationslos lief die Geburt nicht: Die Babys kamen per Notkaiserschnitt auf die Welt.

Am Montag kam Sarafina Wollny mit Komplikationen ins Krankenhaus

Am Montag begann die Sorge bei den Fans der bekannten TV-Großfamilie. Matriarchin Silvia verkündete auf Instagram, dass Sarafina ins Krankenhaus müsse. Es bestehe der Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung. Nun gab sie im Auftrag ihrer Tochter das Update: „Letzte Nacht gab es Komplikationen und die Zwillinge mussten per Not-Kaiserschnitt in der 30. Woche geholt werden.“ Die neuen Wollny-Kids sind also auf der Welt! 

Neu-Mama Sarafina und den Zwillingen gehe es den Umständen entsprechend gut. Sie und ihr Mann Peter bräuchten nun aber Zeit, um sich auf sich selbst zu konzentrieren. Wenn die Zeit reif sei, würden sie sich bei ihren Fans melden. Welches Geschlecht die Kinder haben und welche Namen sie bekommen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Lesen Sie auch: „Die Wollnys“: Wird aus der Geburt von Sarafinas Zwillingen eine ganze Doku? >>

Noch am Montag hatte Silvia gehofft, dass die Zwillinge noch etwas im Mutterleib bleiben könnten, doch das war offenbar nicht möglich.