Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Moderator Steven Gätjen sind am Dienstag wieder bei „Joko und Klaas gegen ProSieben“ zu sehen. ProSieben/Nadine Rupp

Sie gehören zu den wichtigsten Entertainern im deutschen Fernsehen – und treten momentan jeden Dienstag im TV gegen ihren Arbeitgeber an: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Kommende Woche steht die inzwischen dritte Folge der aktuellen Staffel von „Joko und Klaas gegen ProSieben“ an – und wieder werden die beiden versuchen, sich in der Show 15 Minuten Sendezeit zu verdienen. Und auch dieses Mal wartet auf sie eine schräge Prüfung …

Lesen Sie dazu jetzt auch: Neue Staffel „Joko und Klaas gegen ProSieben“: Krasser Vorab-Einblick! Joko muss ins Horror-Haus – und das wird RICHTIG gruselig… >>

Es gehört zum Konzept der Show „Joko und Klaas gegen ProSieben“: In jeder Ausgabe der Sendung müssen sich die Entertainer verschiedenen Spielen im Studio stellen, es wartet aber immer auch eine Außenprüfung, die im Vorfeld aufgezeichnet wurde.

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Dieses Mal müssen die Entertainer kochen!

So musste sich Joko Winterscheidt etwa mit tatkräftiger Unterstützung seines Kollegen Matthias Schweighöfer durch ein Horror-Haus kämpfen – und in der letzten Episode wurden Joko und Klaas in die Kostüm-Schneiderei verfrachtet, wo sie sich ihre eigenen Show-Outfits nähen sollten.

Nun gibt es einen ersten Einblick in die neuste Prüfung – und auch dieses Mal wird es richtig schräg! Die Idee: Die beiden müssen in völliger Dunkelheit ein vollständiges Drei-Gänge-Menü kochen – und die Verkostung entscheidet am Ende darüber, ob sie sich den Punkt verdient haben oder nicht.

Jetzt lesen: MIT VIDEO! 15 Minuten Joko und Klaas: Das zeigten die Entertainer in ihrer gewonnenen Sendezeit – und SO reagiert das Netz >>

In einem kurzen Clip auf YouTube erklärt der unsichtbare Gegner, „Herr ProSieben“, die Regeln. „Bonjour, Joko und Klaas. Die heutige Aufgabe entführt euch in die Welt der Kulinarik“, erklärt er. „Für euch wurde extra eine mit feinsten Zutaten und feinstem Zubehör ausgestattete Show-Küche angemietet, in der ihr gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü kochen musst. Aperitif, Hauptgang, Dessert.“

Lesen Sie jetzt auch: Kein Gehstock und ein breites Lächeln: Die Queen schickt ihren Fans Bilder der Hoffnung >>

Coq au Vin: Dieses Rezept müssen Joko und Klaas zuerst kochen

Die Kreationen soll am Ende Jakob Lund, Sidekick bei „Late Night Berlin“, verkosten. Doch es gibt einen Haken: „Ihr kocht übrigens in absoluter Dunkelheit“, sagt Herr ProSieben. Das Team sei mit Nachtsichtgeräten ausgestattet, nur Joko und Klaas sehen absolut nichts. Vorlage für die Gerichte sind Rezepte, die auf Diktiergeräte gesprochen wurden. Die beiden müssen also die Anleitungen abhören, die Zutaten zusammensuchen, die Gerichte kochen.

Jetzt auch lesen: Wichtiges Thema oder geschmacklos? Joko und Klaas schocken mit schräger TV-Show – so reagiert das Netz >>

Als Hauptgang soll es etwa Huhn in Weinsoße geben. Es ist klar, dass das schnell zum Chaos führt: Schon nach den ersten Sekunden Dunkelheit bekommt Joko von seinem Kollegen Klaas versehentlich eine Ohrfeige, Heufer-Umlauf greift daraufhin auf der Suche nach Möhren in die Butter. „Und wo sind die Messer?“, fragt Joko. „Die suchst du!“, antwortet Klaas. Ob es ihnen am Ende gelingen wird, die vorgegebenen Gerichte zu kochen? Das erfahren die Zuschauer am Dienstag um 20.15 Uhr bei ProSieben.