Irrer Auftritt: Unter der gruseligen Hexen-Maske soll angeblich ein Star-Zauberer stecken. Die Performance bei Britain's Got Talent verschreckte viele Zuschauer. Youtube/BGT

Normalerweise ist die Talentshow „Das Supertalent“ bekannt für besondere Talente, für emotionale Momente, für große Performances – doch jetzt sorgt die englische Variante der Show, die gerade im britischen TV läuft, für einen regelrechten Skandal! Der Sender muss sich gerade Beschwerden von zahlreichen Zuschauern gefallen lassen. Der Grund: In der neuesten Episode trat eine Hexe auf, die so gruselig war, dass sich Kinder vor den Fernsehern in die Hosen machten!

Das passierte, als die Grusel-Hexe beim „Supertalent“ auf die Bühne kam

Kein Scherz: Die Performance der Grusel-Hexe sorgte für sehr geteilte Meinungen. Mit einem großen Blitz tauchte die Märchenfigur auf der Bühne auf, die Haut faltig, in der Hand einen rot leuchtenden Apfel. „Zwischen Dunkelheit und Licht, Gut und Böse – wie entscheidet ihr euch?“, fragt sie das Publikum, bleckt dabei die verfaulten und teilweise vergoldeten Zähne.

Jetzt auch lesen: MIT VIDEO! Unfassbarer Auftritt beim englischen „Supertalent“! Dieser 13-Jährige leidet an der Glasknochenkrankheit – und pustet ALLE weg! >>

Der Auftritt der Grusel-Hexe beim englischen Supertalent erschütterte viele Zuschauer bis ins Mark! Youtube/BGT

Lesen Sie jetzt auch: Schon so groß: Moderatorin Sylvie Meis posiert auf süßem Foto mit ihrem Sohn Damian! >>

Was für eine Horror-Figur! Ihr teuflisches Lachen sorgte auch bei Zuschauern und Juroren für Gänsehaut. Die Hexe verlässt die Bühne, geht den Juroren-Tisch ab. Juror David Walliams darf aus ihrem Beutel einen Apfel ziehen, soll hineinbeißen. Er schmeckt. Dann ist Alesha Dixon dran – auch sie nimmt einen Apfel, beißt hinein. Dann wählt Jury-Chef Simon Cowell einen Apfel für Amanda Holden aus – sie beißt hinein, alles ist gut.

Jetzt auch lesen: MIT VIDEO! Tränen-Szene beim amerikanischen „Supertalent“! Junger Vater wird von seinen süßen Töchtern überrascht – dann passiert das Unfassbare >>

Doch dann der Schock:  „Weißt du, warum sie sagen, dass Schönheit nur oberflächlich ist?“, fragt die Hexe. „Weil wir alle bis ins Mark verdorben sind.“ Plötzlich kommt aus dem Beutel eine dritte Hand, greift nach dem verbleibenden Apfel, zerquetscht ihn – und drinnen stecken lebende Maden, Käfer, Kakerlaken und anderes Getier!

Lesen Sie jetzt auch: Kein Gehstock und ein breites Lächeln: Die Queen schickt ihren Fans Bilder der Hoffnung >>

Alle drei Juroren haben sich richtig entschieden – nicht vorstellbar, was passiert wäre, wenn einer den Maden-Apfel gewählt und hineingebissen hätte. Ein extrem gruseliger, aber gut gemachter Zaubertrick, der den Zuschauern kalte Schauer über den Rücken jagte. Dann geht die Hexe zurück auf die Bühne, es gibt einen Knall… und weg ist sie.

Zuschauer beschweren sich: Kinder hatten Alpträume, machten sich in die Hose

Alesha Dixon verlässt das Jurypult, völlig aufgelöst, die Kakerlaken krabbeln über den Tisch. Dann wird gewählt – und alle sind sich einig: Eine brillante Show! Doch das sahen einige Zuschauer der Sendung anders. „Meine Kinder kamen gerade weinend nach unten, weil sie wegen der Hexe nicht schlafen können“, twitterte eine Mutter. Ein Vater schreibt: „Die Kinder haben sich eingekackt, einer hat sich hinter einem Kissen versteckt.“

Lesen Sie jetzt auch: TV-Hammer! DSDS-Sieger Pietro Lombardi bekommt eigene Casting-Show bei RTL >>

Doch auch manche Erwachsene gruselten sich schwer. „Das behalte ich im Kopf. Ich muss mir noch eine andere Show ansehen, bevor ich ins Bett gehe.“ Die wahre Identität des Charakters wurde zunächst nicht enthüllt. Gerüchten zufülge steckt allerdings Zauber-Star Marc Spelmann unter dem Kostüm. Er trat bereits 2019 unter einer mysteriösen Maske in der Show auf.

Jetzt lesen: MIT VIDEO! Unglaublicher Auftritt beim britischen „Supertalent“! Ist ER der neue Paul Potts? Dieser junge Mann bläst mit seinem Gesang alle weg… >>