Auch der Phönix steht bei The Masked Singer auf der Bühne. Nur: Wer steckt im Kostüm? Foto: Pro.7/Willi Weber

Der Phönix ist in der aktuellen Staffel von „The Masked Singer“ das wohl beeindruckendste Kostüm – mit Tausenden Federn und Flammen verziert kostete es die Kostüm-Bastler 1100 Arbeitsstunden. Und: Es ist so ausladend, dass es in keine Transportkiste passt. Die Erklärung: Unter dem ausladenden Kostüm soll sich ein Rollstuhl befinden, in dem der Vermutung vieler Zuschauer nach Ex-Stuntman und Schauspieler Samuel Koch sitzt. Nur: Die eingefleischten Ratefüchse haben eine ganz andere, noch viel krassere Idee…

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Die Heldin ist enttarnt! DIESE Sängerin steckt im Kostüm – hat sie sich jetzt endgültig selbst verraten? >>

Und die ist wirklich irre. Sitzen unter dem Kostüm etwa zwei Menschen? Sie haben richtig gelesen: Fans von „The Masked Singer“ vermuten, dass nicht nur ein Promi unter dem Ausladenden Phönix-Kostüm hockt, sondern zwei. Und zwar Samuel Koch und seine Frau!

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Jetzt kommt alles ganz anders! DIESER Star steckt im Müll-Monster „Mülli Müller“ – und DAS spricht dafür >>

„The Masked Singer“: Diese wilde Phönix-Theorie haben die Rate-Experten

Es klingt absurd, aber es gibt Indizien, die darauf hindeuten. Etwa, dass beim Auftritt des Phönix in der zweiten Folge der Show zwei Stimmen zu hören war. Beim Song „Imagine“ sang eine Männerstimme, im Hintergrund hörten die Zuschauer aber deutlich eine Frauenstimme. Nur ein Background-Chor – oder aber ein zweiter „Masked Singer“ im Kostüm?

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: SIE IST ES! Abgefahrene Hinweise enttarnen das Axolotl – diese Berlinerin steckt im Glitzer-Kostüm >>

Fakt ist: Koch und seine Frau Sarah Elena Timpe sind seit 2016 verheiratet und unzertrennlich. Sie ist ebenfalls Schauspielerin, kann also vermutlich singen – und arbeitet laut ihrem Wikipedia-Eintrag im Zweitjob als Stewardess bei Condor. Beim Phönix gab es schon mehrere Anspielungen auf das Fliegen, sodass sogar Astronaut Alexander Gerst im Kostüm vermutet wurde.

Lesen Sie auch: Schock bei „The Masked Singer“: Der Teddy hat Corona! DAS bedeutet es für die nächsten Shows – und dieser Star steckte im Kostüm >>

Samuel Koch und seine Frau Sarah Elena Timpe beim RTL-Event „Die Passion“. Stecken sie gemeinsam unter einem Kostüm bei „The Masked Singer“? Foto: imago images/epd

Wem gehört die zweite Stimme? Das fragen sich auch die Nutzer auf Facebook. „Was ist mit der Frauenstimme beim Phönix? Glaubt ihr das war nur Hintergrundmusik“, fragt eine Nutzerin. „Oder ist es Samuel Koch mit seiner Frau in einem Kostüm? Was völlig verrückt wäre... Aber Masked Singer ist ja immer für eine Überraschung gut. Seine Frau kann singen und ist auch immer bei ihm.“

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Der Phönix ist aufgeflogen! DARUM macht jetzt Thomas Gottschalk die Hoffnung vieler Kostüm-Fans zunichte >>

„The Masked Singer“: Stecken im Phönix-Kostüm etwa zwei Menschen?

Eine andere Nutzerin schließt Alexander Gerst aus – vermutet aber auch, dass Koch und Timpe im Kostüm stecken. „Alexander Gerst hat wohl auch kaum die Zeit um wochenlang an so einer Fernsehsendung teilzunehmen. Zudem ist er sehr trainiert, aber der Phönix ist deutlich atemlos nach dem Auftritt“, schreibt sie. „Ich denke der Phönix sind Samuel Koch zusammen mit seiner Frau Sarah, die wie er Schauspielerin ist. Es sind deutlich zwei Stimmen zu hören.“ Und ein Nutzer kommentiert: „Hab ich auch schon vermutet. Bei The Masked Singer ist alles möglich…“

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Die Heldin ist enttarnt! DIESE Sängerin steckt im Kostüm – hat sie sich jetzt endgültig selbst verraten? >>

Ist an der Theorie was dran? Hat Samuel Koch seine Frau mit unter dem Kostüm, schiebt sie sogar seinen Rollstuhl? Es wäre eine echte Überraschung. Ob es wirklich stimmt, wird sich zeigen – „The Masked Singer“ läuft am Sonnabend um 20.15 Uhr, dann gibt es auch neue Hinweise und neue Auftritte des Phönix.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: SIE IST ES! Abgefahrene Hinweise enttarnen das Axolotl – diese Berlinerin steckt im Glitzer-Kostüm >>