Welcher Promi steckt bei „The Masked Singer“ im Stinktier-Kostüm? Foto: ProSieben/Willi Weber

Endlich wieder Kostüm-Spaß, endlich wieder „The Masked Singer“! Am Sonnabend strahlt Pro.7 die nächste Episode des großen Spektakels auch, die acht verbleibenden Figuren treten im Gesangswettstreit gegeneinander an. Und auch dieses Mal wird am Ende einer die Show verlassen müssen – und eine Maske wird fallen. Hier gibt’s die aktuellsten Infos und alles zur Show im Lifeblog.

Lesen Sie jetzt auch: Schock bei „The Masked Singer“: Musik-Legende Peter Kraus war das Stinktier – aber DESHALB sind die Zuschauer richtig sauer! >>

Fans mussten sich eine Woche lang gedulden, doch am Samstagabend startete „The Masked Singer“ endlich in eine neue Runde! Endlich neue Auftritte, neue Enthüllungen: In der letzten Episode am vergangenen Sonnabend musste am Ende der Hammerhai dran glauben, flog aus der Sendung, musste die riesige Maske ablegen. Darunter steckte Ex-Fußball-Europameister Pierre Littbarski. Wer wird wohl dieses Mal demaskiert?

TV-Star Steven Gätjen sitzt als Verstärkung im „Masked Singer“-Rateteam

Nach der romantischen Eröffnung mit Axolotl und Mops kann sich zuerst die Jury freuen: TV-Star Ruth Moschner und Musiker Rea Garvey, die die Identitäten der maskierten Promis ausknobeln sollen, bekommen dieses Mal Verstärkung von Moderator Steven Gätjen. Er moderiert auch die neue Show Wer ist das Phantom, ist damit Rateerfahren. Ob es ihm hilft? Gleich zwei Vierkämpfe werden im Laufe des Abends gespielt.

Lesen Sie auch: „Selbstverliebter Opa“: So heftig rechnen „Supertalent“-Fans mit Thomas Gottschalk ab >>

Die Heldin bei ihrem Auftritt auf der Bühne von „The Masked Singer“. Foto: Pro.7/Willi Weber

Die Heldin macht den Anfang mit dem Song „Alive“ von Sia. Erneut scheint die Stimme klar zu erkennen: Sie muss Sängerin Christina Stürmer gehören, da ist sich die Rategemeinde sicher. „Also die Heldin ist ja ganz klar Christina Stürmer, da braucht man nicht mehr viel zu rätseln“, schreibt eine Nutzerin auf Twitter.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Geheimnis um Kostüm gelüftet! Diese Sängerin ist die Heldin – und nun haben Fans einen bösen Verdacht… >>

Was sagt die Jury dazu? Rät sie wieder völlig daneben, macht die Fans misstrauisch? Steven Gätjen tippt auf TV-Moderatorin Andrea Kaiser, Ruth Moschner wirft Stefanie Kloß („Silbermond“) ins Rennen, immerhin Rea Garvey scheint sich informiert zu haben, tippt auf Stürmer.

„The Masked Singer“: Das Axolotl stellt alle vor Herausforderungen

Danach darf das Axolotl singen. Es wird eine wilde Mischung aus „Dream a little Dream of Me“ mit mexikanischen Klängen. Bisher tippten sehr viele Zuschauer auf Komikerin Martina Hill, doch dieses Mal scheint die Stimme gar nicht mehr nach ihr zu klingen.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Heftige, neue Theorie enttarnt das Axolotl! Wagt diese Komikerin jetzt im Kostüm die Rückkehr auf die Bühne?

Während Rea Garvey souverän auf Heidi Klum tippt, spricht sich Ruth Moschner für Max Giermann oder Martina Hill aus. „Ich habe auch eine Theorie. Ich glaube, Lotti ist ein Mann“, sagt Gätjen. Er tippt auf Otto Waalkes! „Und ich liebe Otto Walkes!“ Am Ende überbringt das Axolotl dem Rategast sogar noch einen Liebesbrief – wie romantisch...

Das Müll-Monster Mülli Müller verließ beim Auftritt auf der „Masked Singer“-Bühne erstmals die Tonne. Foto: Pro.7/Willi Weber

Dann ist das Müll-Monster Mülli Müller an der Reihe, singt „Bombtrack“ von Rage „Against the Machine“ - und liefert die nächste Überraschung des Abends. Denn: Bisher waren sich die meisten Fans von „The Masked Singer“ sicher, dass Musical-Star Alexander Klaws unter dem blauen Pelz steckt.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Experten sagen, ER steckt im Müll-Monster Mülli Müller! Hat der Schauspiel-Star alle Zuschauer getäuscht? >>

Doch plötzlich will die Stimme gar nicht mehr passen. Und: Mülli springt zum ersten Mal aus seiner Tonne, tanzt wild über die Bühne. Und: Das kann er! Steven Gätjen tippt auf Komiker Teddy Teclebrhan, Ruth Moschner auf Schauspieler Daniel Donskoy und Rey Garvey vermutet aufgrund der unglaublichen Performance auf Jared Hasselhoff.

TV-Star Steven Gätjen verstärkte in der dritten Folge von „The Masked Singer“ das Rateteam. Foto: ProSieben/Willi Weber

„The Masked Singer“: Das Stinktier verwirrt das Rateteam vollkommen

Und wie sieht es bei dem Stinktier aus? Das ist als nächstes an der Reihe, singt dieses Mal „Let Her Go“ von Passenger. Wieder wird klar: Ein Profi-Sänger kann nicht im Kostüm stecken. Du tanzt genau wie „Michael Mittermeier“, stellt Rea Garvey fest. Der Komiker sei ein sehr guter Freund von ihm. Er habe ihn angerufen, er sei gerade in der Türkei. „Aber ich habe nur deutsche Stimmen im Hintergrund gehört.“

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Chaos um das Stinktier! DIESER Promi steckt im Kostüm – haben sich etwa alle Zuschauer geirrt? >>

Was sagt Ruth Moschner? „Entweder ist ein junger Sänger drunter, der uns allen was vormacht, oder ein alter, erfahrener Star.“ Sie wirft Sänger Michael Holm und Showmaster Jörg Draeger in die Runde, Steven Gätjen tippt auf Schauspieler David Kross. Ob einer der drei richtig liegt?

„The Masked Singer“: Der Teddy meldet sich in einer Videobotschaft

Und schon ist die erste Entscheidung des Abends gekommen. Wen wählen die Zuschauer weiter, wer muss um den Platz in der nächsten Show zittern? Moderator Matthias Opdenhövel macht es kurz und schmerzlos: Mülli Müller und die Heldin sind weiter, das Stinktier und das Axolotl muss zittern!

Das „Masked Singer“-Rateteam vermutet, dass Sängerin Jeannette Biedermann im Mops-Kostüm steckt. Foto: ProSieben/Willi Weber

Doch zunächst geht es in die nächste Runde. Mops gegen Raupe gegen Phönix – der Teddy kann nicht antreten, weil sich der Star mit Corona infiziert hat. „Ich bin doppelt geimpft und dankbar, dass es mir den Umständen entsprechend gut geht. Also macht euch keine Sorgen: Ich habe mit meinen Bärenkräften einige Blessuren überstanden“, verkündet der Teddy in einer Videobotschaft. Und von Rea Garvey gibt's eine musikalische Entschuldigung, denn seine Kommentare zum Teddy in der letzten Show waren nicht die nettesten...

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Unglaubliche Theorie beim Phönix: Hat Pro.7 alle Zuschauer hereingelegt? Es ist alles viel KRASSER als gedacht! >>

Weiter geht's: Der Phönix ist dran! Zum Feuervogel hatten die Zuschauer im Netz eine ganz neue Theorie. Könnte es sein, dass zwei Menschen im Kostüm stecken? Beim letzten Auftritt waren nämlich eine Männer- und eine Frauenstimme zu sehen. Dieses Mal gibt es „Bitter Sweet Symphony“ - und es ist erneut eine Frauenstimme zu hören, ganz seicht. Was sagen die Promis? Rea Garvey tippt auf Schauspieler Jan Josef Liefers, Ruth Moschner auf Bauchredner Sascha Grammel, Steven Gätjen auf Ex-Stuntman Samuel Koch.

Welcher Promi steckt im Phönix-Kostüm? Das fragen sich viele Zuschauer von The Masked Singer. Foto: ProSieben/Willi Weber

Die Raupe zeigt ihre Mega-Stimme – aber wer ist der „Masked Singer“?

Dann ist Raupe Resi dran, singt dieses Mal keine Rock-Nummer, sondern „Skyscraper“ von Demi Lovato. „Wenn ich so singen könnte, ich würde den ganzen Tag nur singen“, stellt Steven Gätjen fest. Aber: Wer kann so schön singen, wer steckt im Kostüm? Er tippt auf Sandy Mölling von den „No Angels“ und Sängerin Vanessa Mai. Auch Ruth Moschner vermutet Sandy Mölling im Kostüm - oder aber Bahar Kizil von „Monrose“. 

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Nächster Mega-Star aufgeflogen? Fans sind sicher: DIESE berühmte Sängerin versteckt sich im Mops-Kostüm! >>

Ruth Moschner gehört zum festen Rateteam in der fünften Staffel von „The Masked Singer“. Foto: ProSieben/Willi Weber

Zuletzt darf der Mops ran, singt eine bezaubernde Mischung aus „Love Me Tender“ und „Who Let The Dogs Out“. Das beeindruckt auch die Jury - aber welche Tipps geben die Stars im Rateteam ab? Rea Garvey ist sicher, dass Jeannette Biedermann im Mops-Pelz steckt, Ruth Moschner tippt auf Carolin Niemczyk, die Sängerin von „Glasperlenspiel“. Und Promi-Experte Steven Gätjen? Er tippt auf Moderatorin Jeannine Michaelsen.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Neue Hinweise zum Axolotl enttarnen den nächsten Star! Mit IHR rechnen die meisten Experten >>

Und schon steht die zweite Entscheidung des Abends an: Die Raupe ist weiter, Mops und Phönix müssen zittern, gemeinsam mit dem Axolotl und dem Stinktier. Einer dieser vier wird also seine Maske ablegen müssen. Aber wer? Die Zuschauer müssen wählen... und lassen Axolotl, Phönix und Mops in die nächste Runde. Das Stinktier ist raus – und muss die Maske fallen lassen.

„The Masked Singer“: DIESER Promi steckt im Stinktier-Kostüm!

Wer steckt darunter? Ruth Moschner tippt auf Michael Holm, Rea Garvey auf Joko Winterscheidt, Steven Gätjen auf David Kross. Dann fällt die Maske - und darunter steckt Schauspiel- und Musik-Star Peter Kraus (82), der deutsche Elvis Presley, unter anderem zu sehen in Filmen wie „Das fliegende Klassenzimmer“! „Was für eine Legende“, sagt Moderator Matthias Opdenhövel. Und Kraus zeigt sich begeistert. „Es war etwas völlig neues. Ich habe in meinem Leben nie eine Castingshow mitmachen müssen.“ 

Lesen Sie jetzt auch: Schock bei „The Masked Singer“: Musik-Legende Peter Kraus war das Stinktier – aber DESHALB sind die Zuschauer richtig sauer! >>

Welche Maske wird als nächstes fallen, welcher Star fliegt nächste Woche aus der Show? Das erfahren die Zuschauer am Sonnabend um 20.15 Uhr auf Pro.7. Und bis dahin gibt es hier alle Fakten zum Nachlesen.


„The Masked Singer“: Diese Kostüme sind noch im Rennen

Die Kostüme. Es ist bereits die dritte Episode der aktuellen Staffel von „The Masked Singer“. In den ersten beiden Folgen flogen die Chilischote und der Hammerhai aus der Sendung – in der Chilischote versteckte sich „Tagesschau“-Sprecher Jens Riewa, im Hammerhai steckte Ex-Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Unglaubliche Theorie beim Phönix: Hat Pro.7 alle Zuschauer hereingelegt? Es ist alles viel KRASSER als gedacht! >>

Noch im Rennen sind nun das Stinktier, der Phönix, das Axolotl, die Heldin, die Raupe, das Müll-Monster „Mülli Müller“ und der Mops. Nur sieben statt acht Figuren - und dafür gibt es einen Grund...

Auch das Stinktier ist bei „The Masked Singer“ noch im Rennen. Aber: Welcher Promi steckt im Kostüm? Foto: Pro.7/Willi Weber

Corona im Studio. Einer fällt dieses Mal aber leider aus: Der Teddy! Denn: Der Star im Kostüm hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Dem Promi gehe es aber gut, sodass man Hoffnung hat, dass das Kuscheltier in der kommenden Woche wieder auf der Bühne stehen kann. „Gute Besserung, lieber Teddy. Wir drücken die Daumen, dass du in der nächsten Woche wieder dabei bist“, sagte Christoph Körfer, der Sprecher von Pro.7.

Lesen Sie dazu auch: Schock bei „The Masked Singer“: Der Teddy hat Corona! DAS bedeutet es für die nächsten Shows – und dieser Star steckte im Kostüm >>

Die Jury. Neben den festen Mitgliedern im Rateteam, TV-Star Ruth Moschner und Musiker Rea Garvey, wird in dieser Folge Moderator Steven Gätjen im Rateteam sitzen. „Steven ist nicht nur Hollywood-Experte, sondern weiß auch über die nationalen Stars immer bestens Bescheid“, hieß es in einer Ankündigung des Senders.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: ER ist der Star im Müll-Monster Mülli Müller – hat er sich DAMIT selbst verraten? >>

„Sein umfassendes Star-Wissen könnte dem Rategast dabei helfen, die unverstellten Stimmen der Masken bei ihren Auftritten zu erkennen. Oder könnten ihn dabei die Indizien hinters Licht führen?“ Gätjen moderiert übrigens auch die neue Show „Wer ist das Phantom“ (immer dienstags um 20.15 Uhr auf Pro.7), die an den Erfolg von „The Masked Singer“ anknüpfen soll.

Wurde in der ersten „Masked Singer“-Episode enthüllt: Das Kostüm von Müll-Monster Mülli Müller. Foto: Pro.7/Willi Weber

„The Masked Singer“: Diese Stars stecken in den Kostümen!

Die Tipps. Da immer mehr Menschen mitraten und dadurch die geballte Kompetenz des deutschen TV-Publikums vereint wird, gibt es inzwischen ein sehr gutes Stimmungsbild dazu, welche Stars unter den Kostümen stecken. Und auch im Netz wird fleißig gerätselt...

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Neue Hinweise zum Axolotl enttarnen den nächsten Star! Mit IHR rechnen die meisten Experten >>

Beim Axolotl tippen die meisten Zuschauer auf Comedy-Star Martina Hill, bei der Heldin auf Sängerin Christina Stürmer und beim Müll-Monster „Mülli Müller“ auf Sänger und Ex-„DSDS“-Sieger Alexander Klaws. Im Phönix steckt angeblich Ex-Stuntman und Schauspieler Samuel Koch, in der Raupe Sängerin Sandy Mölling („No Angels“) und im Stinktier TV-Koch Steffen Henssler. Beim Mops tippen die meisten Zuschauer auf Sängerin Jeannette Biedermann.