Moderator Thore Schölermann sprang in der ersten Folge für Matthias Opdenhövel ein - hier steht er zusammen mit der Discokugel auf der Bühne. Pro.7/Willi Weber

Am Sonnabend können sich Fans von „The Masked Singer“ wieder auf ihr TV-Highlight der Woche freuen! Am Abend läuft um 20.15 Uhr die zweite Folge der sechsten Staffel der Masken-Show, neun Stars sind noch im Rennen um den Pokal. Nachdem in der vergangenen Folge bereits die Figur „Brilli“ ausschied – darunter steckte Moderatorin Jeannine Michaelsen – ist das Rätselraten groß: Welche Stars stecken unter den übrigen Masken? Im Netz kursiert eine Liste, die angeblich alle Namen verrät...

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“ endlich enthüllt! Diese Stars stecken unter den Masken – hier ist die komplette Liste >>

The Masked Singer: Diese Liste verrät, wer in den Kostümen steckt

Das wird auch dieses Mal im Netz heftig diskutiert – unter anderem in der größten Rategruppe zu „The Masked Singer“ auf Facebook. Knapp 35.000 Menschen knobeln hier um die Wette, diskutieren ihre Theorien zu den Promis in den Kostümen. Und die Administratoren, die die Gruppe leiten, rätseln mit. „Während und nach den Live-Shows notiert jede von uns die möglichen Indizien, die man in den entsprechenden Videos sieht oder auch vom Rate-Team aufschnappt“, erklärte eine der Chefinnen dem KURIER.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Neue Theorie beim Ork! SIE steckt unter der Maske – und diese Hinweise und Indizien haben sie verraten >>

Und: Sie analysieren alle Kommentare, die währen und nach den Shows auflaufen, bündeln diese. So entstehen zu jeder „Masked Singer“-Staffel Listen mit Namen – und die Trefferquote ist jedes Mal erstaunlich hoch! Wer Mitglied der Gruppe ist, kann sich kaum noch überraschen lassen, denn in den meisten Fälle sind die Vermutungen der Rate-Profis richtig.

Jetzt auch lesen: Überraschung bei „The Masked Singer“! Fans enthüllen: DIESER Star aus „Let’s Dance“ ist der Gorilla – und DAS hat ihn verraten >>

Auch dieser Koala tritt in der sechsten Staffel von „The Masked Singer“ auf - im Kostüm steckt angeblich Komiker Helge Schneider. Pro.7/Willi Weber

Lesen Sie auch: Sarah Engels im Sturm des Internet-Hasses wegen Foto mit ihrer Tochter – doch was ist da dran? >>

Seit Donnerstag gibt es nun die neue Liste. „Auch dieses Mal sind wir eure Kommentare nach Show 1 durchgegangen“, schreiben die Administratoren der Rategruppe. „Wir haben sie mit unseren ersten Eindrücken vermischt, um euch die ersten Vermutungen zu präsentieren. Sicher sind wir uns natürlich nicht bei allen. Es gab einige gute Ideen, aber wir mussten uns für jeweils eine Person entscheiden.“ Nur beim Gorilla seien die ersten Eindrücke so unklar gewesen, dass bisher niemand klar zugeordnet werden konnte.

„Masked Singer“: Wer sind Koala, Seestern, Ork, Möwe und Zebra?

Und das ist die Liste: Im Zebra soll Sängerin Ella Endlich stecken, die Rolle des Dornteufels wird angeblich von Schauspieler Mark Keller gespielt. Komiker Helge Schneider leiht angeblich dem Koala die Stimme – und Ex-Handballer Pascal Hens steckt im Kostüm der Möwe. Sängerin Angelika Milster ist angeblich im Seestern versteckt – und Komikerin Carolin Kebekus ist der Ork.

Am klarsten scheint die Situation bei Discokugel und Alien-Pflanze Galaxsis zu sein: In der Kugel steckt laut Fans ganz klar Sängerin Jeannette Biedermann, die Pflanze wird von der blinden Sängerin Joana Zimmer gespielt.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Fünf spannende Fakten über die Masken-Show >>

Ob die Fans mit ihren Theorien richtig liegen? Das wird sich nun erst nach und nach zeigen. Am Sonnabend läuft um 20.15 Uhr die neue Folge „The Masked Singer“ – dann gibt es neue Auftritte, neue Hinweise… und die nächste Maske wird fallen.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Der nächste Star ist aufgeflogen! SIE steckt im Kostüm von Galaxsis – und DAS ist der Grund >>