Die Heldin bei ihrem Auftritt auf der Bühne von „The Masked Singer“. Foto: Pro.7/Willi Weber

In der vierten Staffel von „The Masked Singer“ im Frühjahr trat eine Schildkröte im Piraten-Outfit auf – und schon nach dem allerersten Auftritt in der ersten Folge der Staffel war klar: Nur Ex-„Modern Talking“-Star Thomas Anders im Kostüm stecken. Zu klar war die Stimme zu erkennen.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“ LIVE: Hier gibt es alle Auftritte, alle Stars, alle Enthüllungen im Liveblog! Welche Promis stecken unter den Masken? >>

Noch nie tippten so viele Zuschauer von Anfang an auf einen bestimmten Star – bis jetzt! Denn: Auch in Staffel fünf scheint bei der Rolle der Heldin klar zu sein, welche Sängerin im Kostüm steckt. Doch jetzt fragen sich Fans sogar: Hat sich die Sängerin im Netz selbst verraten?

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Mega-Enthüllung vor dem Finale! Jetzt verrät Pro.7 selbst: DIESER Star ist bei der Masken-Show auf jeden Fall dabei >>

„The Masked Singer“: Die Stimme der Heldin ist für viele unverwechselbar

In den Shows sang die Heldin (HIER gibt es alle Infos zum Kostüm) unter anderem „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana, aber in einer sehr mystischen Version – und „I’m with you“ von Popstar Avril Lavigne. Für die meisten Zuschauer steht schon anhand der Stimme fest: Im Kostüm kann nur Sängerin Christina Stürmer stecken! Unverwechselbar die Stimme… und auch einige Indizien passen. Das Voting-Ergebnis könnte klarer nicht sein. Satte 85 Prozent glauben, dass Stürmer die Heldin ist.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Die Raupe ist endgültig enttarnt! DIESE Sängerin steckt im Kostüm – und DAS sind die Beweise >>

Und die Fans, die daran glauben, kommunizieren das auch recht deutlich – etwa in den sozialen Netzwerken. Hier scheint Stürmer abgetaucht zu sein: Der letzte Facebook-Post stammt aus dem September, auf Instagram veröffentlichte sie sogar schon im Juni das letzte Bild.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Zoff um das Axolotl, Fans stinksauer! DARUM gehen die TV-Zuschauer jetzt auf die Barrikaden >>

Ein Rückzug auf Zeit, um nicht aufzufallen? Unter beiden Beiträgen wird aber eifrig kommentiert – und während Stürmer etwa auf Facebook auch vereinzelt auf Kommentare antwortet, gibt es zu den „Masked Singer“-Vermutungen ihrer Fans kein einziges Wort! Verrät sie sich damit selbst?

Lesen Sie auch: Fiese Läster-Attacke bei „Bauer sucht Frau“: So gemein spricht Sport-Freak Nils über Sabrina >>

Millionen TV-Zuschauer sind sicher, dass Sängerin Christina Stürmer bei „The Masked Singer“ im Kostüm der Heldin steckt. Foto: ProSieben/Willi Weber

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Pro.7 verrät nächsten Star! DIESER Promi ist auf jeden Fall dabei – Fans sind ganz aus dem Häuschen >>

„Du bist so toll als Heldin. Ich liebe deine Stimme“, schreibt etwa eine Nutzerin auf Instagram. Eine andere: „Ich bin so froh dass du dabei bist. Schön, dich wieder zu hören!“ Ein Nutzer schreibt: „Also wenn du nicht die Heldin bist, dann hast einen Stimmzwilling mit gleicher Spiel bei der Melodie. Freu mich dich da zu hören.“ Und ein Fan schreibt unter dem letzten Instagram-Bild: „Die Heldin – eindeutig und unverwechselbare Stimme. Unglaublich toll gesungen!“

Lesen Sie auch: Erste Details zur neuen Show: Pro.7 holt „The Masked Dancer” nach Deutschland! Fans in Sorge: Wird „The Masked Singer“ abgesetzt? >>

„The Masked Singer“: Ist DAS ein Indiz auf die Identität der Heldin?

Auch auf Facebook laufen Kommentare ein. „Deine Stimme ist entmaskiert !!! Hammer! Man haben wir gerätselt… Ich hoffe, du gewinnst The Masked Singer“, heißt es in einem Kommentar. Ein anderer Nutzer schreibt: „Ich liebe deine Stimme schon von je her. Seit dem Schwarz/Weiß Album keines verpasst und unzählige Konzerte besucht. Du bist die Heldin von The Masked Singer.“ Doch auch hier: Keine Reaktion.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Zoff um das Axolotl, Fans stinksauer! DARUM gehen die TV-Zuschauer jetzt auf die Barrikaden >>

Das Rateteam tippte in der vergangenen Show – da sang die Heldin „Alive“ von Sia, übrigens auf TV-Moderatorin Andrea Kaiser, Stefanie Kloß („Silbermond“) und auf Stürmer – der Name kam von Musiker Rea Garvey. Für die Fans im Netz müssen gar keine anderen Namen mehr fallen. „Also die Heldin ist ja ganz klar Christina Stürmer, da braucht man nicht mehr viel zu rätseln“, schrieb etwa eine Nutzerin auf Twitter.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Absurde Theorie oder genialer Tipp? DIESER Star steckt im Müll-Monster Mülli Müller! >>