Das Axolotl beim Auftritt auf der Bühne von „The Masked Singer“. Welche Komikerin steckt wohl im Kostüm? Foto: Pro.7/Willi Weber

Wenn am Sonnabend „The Masked Singer” über die Mattscheiben flimmert, dürfen Fans der Kostüm-Show ganz besonders gespannt sein. Denn: Gleich zwei der Masken werden am Wochenende fallen – und dann werden die Promis, die sich seit Wochen darunter verbergen, endlich enthüllt. Besonders Rätselhaft ist noch immer die Identität des Stars im Axolotl-Kostüm: Es gibt verschiedene Theorien, aber so richtig ist der Durchbruch den Ratefüchsen noch nicht gelungen. Und jetzt taucht auch noch ein neuer Name auf…

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Mega-Überraschung! Axolotl und Teddy sind enthüllt – und DIESE Stars steckten in den Kostümen >>

„The Masked Singer“: Welcher Star steckt im Axolotl-Kostüm?

Bisher gingen viele unter anderem von den Komikerinnen Martina Hill und Anke Engelke aus: Für die beiden sprechen jeweils zahlreiche Hinweise. Beispiel Martina Hill: Das Axolotl ist Dauerpraktikant – und Martina Hills Figur „Larissa“ probierte verschiedene Berufe aus.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Krasses Indiz überführt das Axolotl! Rateteam überrascht: Deutet doch alles auf DIESE Komikerin? >>

Das Axolotl hält eine Sprühflasche mit der Aufschrift „Wurstwasser“ in der Hand – und Martina Hill brachte ihre Zuschauer einst mit der Schlager-Parodie „Mein Lieblingstier ist die Bratwurst“ zum Lachen.

Aber auch Anke Engelke könnte es sein, denn: Sie wirkte als Synchronsprecherin an den Filmen der Reihe „Findet Nemo“ mit – und Fische spielen beim Axolotl, das in einem Aquarium arbeitet, eine wichtige Rolle. Beim Auftritt auf der Bühne zählte Rategast Thore Schölermann sogar 55 Fische – und Engelke ist 55 Jahre alt. Und: Zu sehen war auch eine Münze mit einem Ahornblatt. Eine Anspielung darauf, dass Engelke in Kanada geboren wurde?

Jetzt auch lesen: Schock bei „The Masked Singer“: Jetzt verrät der Sender selbst den nächsten Star! DIESER Entertainer ist dabei – hätten SIE damit gerechnet? >>

Beim Kostüm des Axolotl haben sich die Masken-Bastler von „The Masked Singer“ wieder kräftig ins Zeug gelegt. Foto: Pro.7/Willi Weber

Doch Auch von der Berliner Schauspielerin Andrea Sawatzki und Komikerin Ilka Bessin war schon die Rede. Und jetzt tauchte in einer Rategruppe auf Facebook sogar ein völlig neuer Name auf.

„The Masked Singer“: Ist SIE das Axolotl? Damit hat niemand gerechnet...

Einige glauben nämlich, es handelt sich beim Axolotl um TV-Star Sonya Kraus! Denn: In einem Indizienclip war die Zahl 1988 zu sehen – es ist das Geburtsjahr der TV-Moderatorin. Sie moderierte zudem die Sendung „talk talk talk“ – und es ist auffällig, dass das Axolotl manche Begriffe dreimal statt nur einmal sagt.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Vorsicht, diese Liste verrät ALLES! Diese Stars stecken in Heldin, Raupe, Mülli Müller, Axolotl, Teddy und Mops >>

Übrigens: Bei den Zuschauern in der Pro.7-App steht derzeit Anke Engelke hoch im Kurs. Rund 57 Prozent tippen darauf, dass die Comedy-Ikone („Ladykracher“) im Kostüm steckt. Auf Platz zwei landet bei der Abstimmung Martina Hill (16 Prozent), auf dem dritten Platz Komikerin Tahnee. Wer steckt wirklich im Kostüm? Das werden die Zuschauer vielleicht am Sonnabend erfahren. Die neueste Folge von „The Masked Singer“ startet um 20.15 Uhr auf Pro.7.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Der Mops ist enttarnt! SIE ist es – und DAS sind die Beweise der „Masked Singer“-Experten >>