Viel los bei The Masked Singer: Axolotl, Mops und Teddybär sind noch im Rennen, treten am Sonnabend in der zweiten Folge der Kostüm-Show an. Fotos: ProSieben

Eine Woche lang mussten die Fans von „The Masked Singer“ warten, jetzt geht die Kostüm-Show in eine neue Runde! Am Abend treten die neun verbleibenden Charaktere wieder auf und singen um die Wette, eine Maske wird im Laufe des Abends fallen. Aber: Wer verbirgt sich unter den bunten Kostümen, welche Stars sind die „Masked Singer“? Es ist die Frage aller Fragen, die auch im Netz Millionen Zuschauer bewegt.

„The Masked Singer“: Diese Spekulationen gibt es bereits

Wie in jeder Staffel können die Zuschauer, die mitraten möchten, auch in dieser Ausgabe über die App von Pro.7 ihre Tipps zu den Stars abgeben. Und weil so viele mitmachen, geben die Ergebnisse ein sehr gutes Stimmungsbild darüber ab, welche Promis am meisten unter den Kostümen vermutet werden. Die Schwarmintelligenz hatte schon in den vergangenen Staffeln oft Recht - vielleicht auch dieses Mal?

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Fans enttarnen den nächsten Promi! Im Müll-Monster „Mülli Müller“ steckt ein echter Superstar >>

Im glitzernden Axolotl-Kostüm vermuten die meisten Zuschauer Tahnee – immerhin rund 44 Prozent tippen auf die Komikerin, die zuletzt bei „LOL“ zeigte, wie gut sie Stimmen imitieren kann. Weitere 18 Prozent glauben, dass Martina Hill im Kostüm steckt. Bei der Heldin ist das Ergebnis klarer: Satte 65 Prozent tippen auf Sängerin Christina Stürmer.

Lesen Sie jetzt auch: Nächster Skandal um Oliver Pocher: Jetzt macht er sich über Opfer antisemitischer Gewalt lustig! >>

„The Masked Singer“: Ist Alexander Klaws „Mülli Müller“

Beim Müll-Monster „Mülli Müller“ glauben im Netz viele an Sänger Alexander Klaws. Doch in der App von Pro.7 fällt das Ergebnis anders aus! Rund 43 Prozent tippen auf Sänger Johannes Oerding, 13 Prozent auf Smudo. Beim Feuervogel Phönix sind dafür stolze 64 Prozent überzeugt, dass Ex-Stuntman und Schauspieler Samuel Koch im Rollstuhl unter dem ausladenden Gewand sitzt und dem „Masked Singer“ Leben einhaucht.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Das Stinktier ist enttarnt! DIESER Promi steckt im Kostüm – die Indizien sind einfach der Hammer >>

Wurde in der ersten Masked Singer-Episode erstmals gezeigt: Das Kostüm von Müll-Monster Mülli Müller. Foto: Pro.7/Willi Weber

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Nächster Mega-Star aufgeflogen? Fans sind sicher: DIESE berühmte Sängerin versteckt sich im Mops-Kostüm! >>

Und was ist mit der Raupe, die in der ersten Folge mit einer irren Tina-Turner-Performance überzeugte? Bei der Figur tippen 55 Prozent auf Sängerin Sandy Mölling „No Angels“, immerhin 17 Prozent aus Jeannette Biedermann. Beim Stinktier führt Entertainer Riccardo Simonetti mit rund 30 Prozent, fast genauso viele Zuschauer glauben, dass Harald Glööckler unter dem Pelz steckt.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Geheimnis um Kostüm gelüftet! Diese Sängerin ist die Heldin – und nun haben Fans einen bösen Verdacht… >>

Die Raupe überzeugt mit einer irren Performance - aber wer ist der Masked Singer im Kostüm? Foto: Pro.7/Willi Weber

„The Masked Singer“: Wer sind Mops, Hammerhai und Teddy?

Bleiben noch Teddy, Mops und Hammerhai. Beim flauschigen Teddy gehen die meisten Zuschauer von Tänzerin Ekaterina Leonova aus (rund 32 Prozent), aber einige glauben auch an Julia Leischik (19 Prozent) - liegt es daran, dass der Teddy ein Fundbüro für vermisste Dinge betreibt? Beim Hammerhai tippen die meisten auf Komiker Ralf Schmitz (45 Prozent) - und im knautschigen Mops steckt demnach Sängerin Beatrice Egli (36 Prozent).

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Ist der nächste Promi aufgeflogen? Eindeutige Hinweise: DIESE Komikerin steckt im Axolotl-Kostüm! >>

Ob die Zuschauer Recht behalten? Das wird sich am Abend zeigen. Es gibt neue Auftritte, neue Hinweise. Und immerhin eine Maske wird fallen… Los geht es um 20.15 Uhr auf Pro.7.