Die Discokugel bei „The Masked Singer“ wurde von vielen Zuschauern sofort enttarnt. Pro.7/Willi Weber

Am Sonnabend lief auf Pro.7 die erste Folge der sechsten Staffel von „The Masked Singer“ – und mit zehn lustigen Kostümen, toll inszenierten Auftritten und einem nagelneuen Rategast in der Jury – Komiker Ralf Schmitz – wurde die Show zum Spektakel. Und dafür sorgte auch sie: Als letzte Teilnehmerin der Show trat eine kugelrunde Disco-Kugel ins Rampenlicht, die mit einer irren Stimme überzeugte. Wer steckt darunter? Das hatten Fans bereits nach Sekunden enttarnt!

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“ endlich enthüllt! Diese Stars stecken unter den Masken – hier ist die komplette Liste >>

The Masked Singer: Welcher Star steckt in der glitzernden Discokugel?

„Masked Singer“ soll das größte Ratespiel der aktuellen Fernsehlandschaft sein… doch manchmal geht in der Sendung, die so geheimnisvoll inszeniert ist, alles ganz schnell. Fans erinnern sich beispielsweise an den Auftritt der Piraten-Schildkröte in der vierten Staffel! Ein geheimnisvolles Kostüm, doch nach den ersten Tönen stand fest: Darunter konnte nur Ex-„Modern Talking“-Star Thomas Anders stecken. Und: Er war es.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Neue Theorie beim Ork! SIE steckt unter der Maske – und diese Hinweise und Indizien haben sie verraten >>

Zu einer ähnlichen Situation kam es jetzt, beim Auftakt der sechsten Staffel von „The Masked Singer“. Als letzter Star des Abends eroberte die Discokugel das Parkett: Ein kugelrundes Kostüm mit zwinkerndem Auge, riesigen Kopfhörern und unzähligen Spiegel-Teilen. Eine Maske, die einfach JEDEN kaschiert – es gibt nur ein Problem: Die unverwechselbare Stimme.

Jetzt auch lesen: Überraschung bei „The Masked Singer“! Fans enthüllen: DIESER Star aus „Let’s Dance“ ist der Gorilla – und DAS hat ihn verraten >>

Thore Schölermann, der die erste Folge der sechsten Staffel von Masked Singer moderierte, mit der Discokugel. Pro.7/Willi Weber

Der Star im Kostüm – offensichtlich eine Profi-Sängerin – schmetterte „I will survive“. Und überzeugte damit Jury und Zuschauer. Das Rateteam hat sogar schon ein paar Namen parat – Ralf Schmitz tippt auf Carolin Kebekus, Ruth Moschner greift mit Kylie Minogue nach den Sternen. Rea Garvey hält fest: „Das war die beste Performance heute.“ Es stecke eine Profi-Sängerin im Kostüm – etwa Vanessa Mai… oder aber Jeannette Biedermann. Als der Name fällt, applaudiert das Publikum im Saal. Und das nicht ohne Grund.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“ enthüllt: DIESER Star steckt im Koala! Experten sind sicher – oder führt er alle an der Nase herum? >>

Denn: Auch an den Fernsehern haben viele die Stimme erkannt, sind hundertprozentig sicher, dass Biedermann im Kostüm steckt. „Das war jetzt aber wieder so klar: Die Profisängerin ist in diesem Fall Jeannette Biedermann“, schreibt eine Nutzerin in der größten Rategruppe auf Facebook.

Zuschauer sind sicher: DIESE Sängerin steckt in der Discokugel!

In einem anderen Kommentar heißt es: „Schon ganz am Anfang haben meine Partnerin und ich uns angeschaut und Jeannette Biedermann gesagt.“ Und ein Fan schreibt: „Sehe ich auch so, vom ersten Ton an. Jeannette Biedermann, ohne jeden Zweifel.“

Jetzt lesen: Überraschung bei „The Masked Singer“: Pro.7 lässt die Bombe platzen! DIESE Stars sind in der Masken-Show dabei >>

Und auch die Nutzer in der App von Pro.7 haben kaum Zweifel: Prozent sprechen sich hier für Biedermann aus, nur wenige Tippen auf Annett Louisan, Helene Fischer und Vanessa Mai. Doch die Sicherheit bringt nicht jeden zum Jubeln – schließlich soll „The Masked Singer“ ja eine Rateshow bleiben. „Ich finde es ja immer langweilig, wenn jemand so eindeutig zu erkennen ist“, schreibt eine Nutzerin auf Facebook. „Dann geht der Sinn verloren.“ Wie lange die Discokugel noch auftreten darf, wird sich zeigen: Die nächste Folge „The Masked Singer“ läuft am kommenden Sonnabend um 20.15 Uhr auf Pro.7.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Der nächste Star ist aufgeflogen! Experten sicher: SIE ist der Ork – und diese Hinweise sprechen dafür >>