Diese sechs Figuren sind bei „The Masked Singer“ noch im Rennen. Fotos: ProSieben

Am Dienstag steigt das Halbfinale von „The Masked Singer“ – sechs Kandidaten sind noch im Rennen, gleich zwei müssen diese Woche die Show verlassen und ihre Masken abnehmen. Wer steckt darunter? Das wissen bisher nur acht Menschen aus dem Produktionsteam der Show. Die Rategemeinde im Netz ist sicher, alle Promis enttarnt zu haben. Hier kommen die besten Theorien.

Der Monstronaut ist einer der Kandidaten von „The Masked Singer“. Foto: ProSieben/Willi Weber

DER MONSTRONAUT. Zum pinken Riesen-Monster gibt es verschiedene Vermutungen. Die offensichtlichsten: Viele Fans tippen darauf, dass Schauspieler Thore Schölermann im Kostüm steckt. Verschiedene Hinweise sprechen dafür – und ein eher peinlicher Versuch, von sich selbst abzulenken. Während die zweite Folge der Masken-Show lief, postete er auf Instagram ein Video von sich im Bett, auf dem er zu sehen ist, wie er „Masked Singer“ im TV schaut. Aber: Die Folge, die auf seiner Mattscheibe lief, war die erste. Hat er sich damit verraten?

Steckt ein Moderator des „Frühstücksfernsehen“ von Sat.1 unter der Maske?

Auch Daniel Boschmann, Moderator beim Frühstücksfernsehen von Sat.1, könnte im Kostüm stecken. Denn: Er hat Mittwochs immer frei, stellte Jury-Mitglied Ruth Moschner fest. Und: Im Bühnenbild seiner letzten Performance hing ein Brief, adressiert an „Für Frau Schöneberger“ in der Lotte-Allee. „FFS“ ist die Abkürzung des Frühstücks-Fernsehens, Lotte hieß der Hund, der bis zu seinem Tod 2020 täglicher Studiogast war.

Wer ist der „Masked Singer“ im Leoparden-Kostüm? Foto: ProSieben/Willi Weber

DER LEOPARD. Auch hier gehen die Meinungen auseinander. Das wohl wichtigste Indiz ist, dass die wilde Katze immer auf die Bühne gefahren wird. Manch einer meint, die Sängerin im Leoparden-Kostüm sei blind – und vermutet Joana Zimmer in der Klamotte. Eine andere Theorie besagt, dass der Leopard sitzen muss, damit im Vergleich zu Matthias Opdenhövel die Körpergröße nicht auffällt. Viele tippen auf Sängerin Cassandra Steen.

Der Dinosaurier überraschte bei „The Masked Singer“ Zuschauer und Jury. Foto: ProSieben/Willi Weber

DER DINOSAURIER. Der Dino mit Zahnspange und Pyjama überraschte mit seiner Vielseitigkeit – es ist einer der Gründe, warum im Kostüm von den meisten Sänger Sasha vermutet wird. Doch es gibt auch andere Tipps: Manche glauben, dass Luke Mockridge sich unter der Maske verbirgt.

Ist der „Masked Singer“ im Stier-Kostüm schon lange enttarnt?

Doch es gibt auch einen Star, mit dem nur wenige rechnen – und der ist Berliner! Bauchredner Sascha Grammel könnte der Mensch im Dino sein, denn auf ihn treffen viele der Hinweise zu. Auch er spielt verschiedene Rollen, ist bekannt dafür, dass er seine Stimme verstellen kann. Und: Er ist gelernter Zahltechniker, was zu Zahnspange, Zahnbürsten-Mikrofon und der Aussage „Zähne sind mein Kapital“ passen würde.

Der Stier ist der sportlichste Kandidat bei „The Masked Singer“. Foto: ProSieben/Willi Weber

DER STIER. Auch hier ist sich die Community der Masken-Show sehr, sehr sicher, wer unter der Maske steckt: ESC-Held Guildo Horn („Guildo hat euch lieb“)! Dafür sprechen, abgesehen von der Ähnlichkeit der Stimmen, viele Hinweise. Einer davon: In einem Indizien-Video war der Stier in der Sportler-Umkleide zu sehen, im Hintergrund hingen zwei Trikots. Deren Rückennummern ergaben zusammen die Punktzahl, die Horn bei seiner ESC-Teilnahme abstaubte. Á propos Horn: Schon der Name könnte natürlich eine Anspielung auf den Stier sein.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Dieser Promi steckt im Stier! Wird hier ein großes Comeback vorbereitet? >>

Zwei andere Tipps gibt es aber noch – und die könnten unterschiedlicher nicht sein. In der App von Pro.7 stimmen viele Zuschauer neben Horn (70 Prozent) für Schlager-Star Florian Silbereisen ab – und auch H. P. Baxxter („Scooter“) wird immer wieder genannt.

Noch nie war bei „The Masked Singer“ etwas so offensichtlich wie der „Masked Singer“ im Schildkröten-Kostüm. Foto: ProSieben/Willi Weber

DIE SCHILDKRÖTE. Noch nie war bei „The Masked Singer“ etwas so offensichtlich. Ob Stimmvergleiche, Hinweise oder Fan-Analysen: Wenn es um die Schildkröte geht, landen die allermeisten Fans bei Ex-„Modern Talking“-Star Thomas Anders. Knapp 87 Prozent der Zuschauer stimmen in der Pro.7-App für den Sänger ab. Aber: Könnte das nicht auch eine Falle sein? Dass sich an der Seite der Schildkröte ein plappernder, vorlauter Papagei befindet, dass der Charakter meint, man könne sich „die Besatzung nicht aussuchen“ – es sind Hinweise, die im Vergleich mit den bisher enthüllten Kandidaten eigentlich zu offensichtlich wären.

Wer steckt bei „The Masked Singer“ im Flamingo-Kostüm?

Nur ein Beispiel: Als in der vergangenen Folge das Küken auftrat, wurde während der Performance ein Live-Hinweis gegeben. Dem Küken fielen mehrere Schuhe, die es mit den Händen trug, herunter. Die Bedeutung: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers, die im Kostüm steckte, sei sehr tollpatschig. Ein Hinweis, absurder nicht sein könnte. Es mag daher seltsam erscheinen, dass bei Thomas Anders alles so genau passt. Vielleicht führt der Sender die Zuschauer aufs Glatteis? Vereinzelt tippen Fans der Show immerhin auf Alexander Klaws, Jan Josef Liefers und Adel Tawil.

Beim Flamingo scheiden sich auch in der Fangemeinde von „The Masked Singer“ die Geister. Foto: ProSieben/Willi Weber

DER FLAMINGO. Die Figur, die sicher noch für Überraschungen sorgen dürfte, ist der Flamingo. Denn: Sicher ist bei dem Glitzer-Vogel nichts. Einige Fans sind sogar noch unsicher, ob ein Mann oder eine Frau im Kostüm steckt. Die meisten gehen zumindest in der Pro.7-App von Schlager-Entertainer Ross Antony aus (71 Prozent) oder tippen auf Sängerin Conchita Wurst (13 Prozent). Aber es gibt auch andere Namen, die fallen: Könnte etwa „Hinter Gittern“-Star Katy Karrenbauer im Kostüm stecken? Die Jury überraschte in der vergangenen Woche  mit einer neuen Theorie: Auf Komiker Ralf Schmitz wäre, mit Gesangstalent gesegnet, ein guter Flamingo.

Lesen Sie dazu auch: Wahnsinns-Theorie bei „The Masked Singer“! Fans sind sicher: Diese Star-Schauspielerin ist der Flamingo >>

Genaueres wird sich erst zeigen, wenn die nächsten Masken enthüllt werden. Wer fliegt raus, wer kommt ins Finale, wer steckt in den Kostümen? Los geht die fünfte Episode am Dienstag um 20.15 Uhr auf Pro.7.