Leni Klum in einem blauen Minikleid von „Dolce & Gabbana“. Imago/Manuele Mangiarotti

Jetzt ist Leni Klum so richtig im Model-Business angekommen! Die 17-Jährige Tochter von Heidi Klum hat nach zahlreichen Foto-Shootings nun auch ihren ersten richtig großen Auftritt auf dem Laufsteg gehabt: Bei der bekannten „Alta Moda Show“ lief das Nachwuchsmodel in einem Kleid von „Dolce & Gabbana“ über den Laufsteg.

Leni Klum läuft auf Laufsteg in Venedig

Der Auftritt hätte nicht besser sein können. Nachdem Leni Klum, ihre Mutter Heidi und der Rest der Familie in den letzten Wochen ohnehin in Italien urlaubten und dabei auch die eine oder andere Veranstaltung besuchten, war nun der Moment für Lenis großen Auftritt gekommen.

Und der hatte es in sich! Mit einer typisch venezianischen Gondel wurde die 17-Jährige im Rahmen der „Alta Moda Show“ von „Dolce & Gabbana“ zum Laufsteg mitten auf dem Markusplatz gebracht. Dabei trug Leni Klum ein petrolblaues Minikleid und dazugehörigen Schmuck – inklusive einer mit blauen Steinen besetzten Krone. Im Publikum saßen dabei Weltstars wie Jennifer Lopez, Kourtney Kardashian und Helen Mirren – und natürlich auch Lenis Mama Heidi Klum.

Mama Heidi Klum kann ihren Stolz auf Leni nicht verbergen

Und die 48-Jährige konnte ihren Stolz einmal mehr kaum verbergen. Ganze sechs Postings und viele weitere Storys auf Instagram widmete sie dem großen Auftritt ihrer (gar nicht mehr so kleinen) Leni. „Du siehst umwerfen aus“, schrieb Heidi Klum zu einem der Fotos. Und zu einem Video: „Stolze Mama“. Und dann veröffentlichte Heidi auch noch ein Video mit dem Titel: „Das Lachen, wenn sie ihre Mutter sieht“ – und tatsächlich ist dieses Video richtig süß. Denn Leni ist erst beim professionellen Catwalk zu sehen, ehe sie dann bei ihrer Endpose plötzlich Mutter Heidi entdeckt und sich ein breites Grinsen nicht verkneifen kann.

Lesen Sie auch: „Love Island“: DARUM ist die Sendung die beste Datingshow im deutschen Fernsehen >>

Leni ist das älteste Kind von Heidi Klum. Ihre anderen drei Kinder hält sie aus der Öffentlichkeit fern und zeigt ihre Gesichter nicht. Leni hatte jedoch den Wunsch, selbst als Model aktiv zu werden und trat, nachdem sie 16 Jahre alt geworden war, langsam in die Öffentlichkeit. Zunächst erhielt sie einen offiziellen Instagram-Account, später war sie mit ihrer Mutter zusammen auf dem Cover der deutschen Vogue zu sehen – und seither treibt sie fleißig ihre Karriere voran. Nun auf dem Laufsteg in Venedig.