Bei einem romantischen Date bei „Love Island“ kommt es zwischen Robin und Isabell zum Kuss. RTL2/Thomas Reiner

Endlich scheinen die Mühen der „Love Island“-Produktion Früchte zu tragen. Endlich liegt Liebe in der Luft! Nachdem Isabell ganz plötzlich so von Dennis gekorbt wurde, scheint sie in Riese Robin einen anderen Mann gefunden zu haben, der ihr Interesse geweckt hat. Und anders als Dennis, der ganz gerne auf verschiedenen Hochzeiten tanzt und sich so viele Türen wie nur möglich offenhalten will, scheint der Augsburger ehrlich an der Straubingerin interessiert.

„Love Island“: Die Kandidatinnen werden zu Sexy-Polizistinnen

Die erste Annäherung zwischen Robin und Isabell in Folge 12 der Dating-Show findet wie so oft bei „Love Island“ bei einer der Challenges statt. Die heutige hört auf den Namen „SEKsy Einsatz“ und wurde bereits von Sylvie Meis und Simon Beeck ausgetestet und für gut befunden. Die Aufgabe: Die „Love Island“-Frauen müssen sich in knappe Sexy-Polizistinnen-Outfits schmeißen, und dann tanzend einen Mann ihrer Wahl zum Verhör, zur Leibesvisitation und schließlich in die Zelle bringen. Zwischendurch wird noch ein Kuss fällig!

Isabell, die am Tag zuvor von ihrem bisherigen Flirt Dennis den Laufpass bekommen hatte, entscheidet sich für Robin. Und der ist richtig glücklich mit der Entscheidung! „Es hat mich echt gefreut, dass Isabell mich genommen hat“, sagt der Augsburger, der bislang auf der Suche nach der Liebe bei „Love Island“ noch ziemlich im Dunkeln getappt ist. 

„Love Island“: Isabell lässt sich auf Robin ein

Und damit die aufgeflammte Zuneigung zwischen Robin und Isabell auch ja nicht erlischt, hilft „Love Island“ natürlich gleich nach und schickt die beiden Bayern auf ein Date, wo sie ungestört weiterflirten können. Und tatsächlich schient die Chemie zwischen Robin und Isabell zu stimmen. Es wird sogar ein bisschen geknutscht!

Lesen Sie auch: „Love Island“: Bei der Paarungszeremonie nimmt sich Sylvie Meis Dennis und die anderen Kandidaten vor >>

Bei der „Love Island“-Challenge wählt Isabell Robin als Spielpartner aus. Martin gratuliert. RTL2/Thomas Reiner

Lesen Sie auch: „Kampf der Reality Stars“: Andrej Mangold wollte seinen Ruf retten – hat er sein Ziel erreicht >>

Das frische Glück ist beiden bei der Rückkehr in die „Love Island“-Villa deutlich anzumerken. „Ihr seid so voll süß“, findet sogar Jannik, der sich in der aktuellen Staffel noch nicht unbedingt dadurch hervorgetan hat, Emotionen anderer Islander – und insbesondere Islanderinnen gut einschätzen zu können.

„Love Island“: Bei Robin und Isabell knistert es heftig

Bei Robin uns Isabell hat Jannik aber auf jeden Fall den richtigen Riecher, denn die beiden harmonieren auch nach dem Date ganz hervorragend. „Du gibst mir voll das gute Gefühl! Kopf aus und Herz an, das habe ich mir hier vorgenommen“, sagt Isabell - und Robin will Isabell eben diese Sicherheit geben. „Paarungszeremonie wäre doch jetzt mal ganz gut!“, sagt er und sorgte damit für leuchtende Augen bei seiner Auserwählten.

Nur Dennis, der Isabell nur kurz zuvor noch abgeschossen hatte, konnte dem zarten Glück nichts abgewinnen - und das lag wohl vor allem an einem gekränkten Ego. „Ich freue mich für ihn und hoffe, dass sie es bei ihm ernst meint“, schickt er vergiftete Glückwünsche an Robin und Isabell und fügt an: „Sie hat ja wirklich jedem gesagt, es gibt nur mich und dann jetzt nach ein paar Stunden einen anderen Typen auf nem Date küssen! Das ist lächerlich!“

Lesen Sie auch: Claudia Obert: Jetzt packt die Trash-TV-Queen in einem Buch über ihre Sex-Geschichten aus >>

„Love Island“-Kandidat Dennis guckt nun doof aus der Wäsche. Isabell hat die Hintertür, die er sich aufhalten wollte, ganz offenbar geschlossen. RTL2/Thomas Reiner

„Love Island“: Dennis zeigt sein gekränktes Ego

Wirklich nachvollziehbar ist der Groll bei Dennis allerdings nicht – und riecht verdammt nach Doppelmoral. Denn Dennis springt seit seinem Einzug in die „Love Island“-Villa von Frau zu Frau, verteilt Körbe und lässt sich Hintertüren offen. Vielleicht ist er in Sachen Isabell einfach angefressen, weil sie diese Hintertür nun geschlossen hat, indem sie sich auf Robin einlässt. 

Lesen Sie auch: Nächster Tiefschlag für Michael Wendler: Jetzt will ausgerechnet Oliver Pocher sein Haus kaufen! >>

Die Dating-Show „Love Island“ kommt bis Ende September, sechsmal die Woche, von sonntags bis freitags um 22.15 Uhr auf RTL2.