Lena und Andrina sind bei Love Island dabei - und schon aus anderen TV-Formaten bekannt. RTL2/Magdalena Possert

Die sechste Staffel von „Love Island“ kommt immer näher. In einer Woche läuft die erste Folge der sechsten Staffel! Mit dabei Sylvie Meis als neue Moderatorin, eine neue Villa und auch neue Kandidaten. Die hat der ausstrahlende Sender RTL2 nun endlich auch bekanntgegeben – allerdings nur auf der showeigenen App.

„Love Island“: Die ersten 13 Singles haben jetzt ein Gesicht!

Dort sind seit Montagmorgen die ersten 13 „Love Island“-Singles zu finden – und darunter sind überraschenderweise auch zwei alte Bekannte. Denn eigentlich zeichnete sich „Love Island“ bislang dadurch aus, dass sich vor allem unbekannten Kandidatinnen und Kandidaten über mehrere Wochen in die Herzen der Zuschauer flirten. Das kann natürlich auch in dieser Staffel klappen, dass zwei Frauen allerdings schon aus anderen Formaten bekannt sind, ist dennoch überraschend.

So suchte beispielsweise Andrina Santoro aus Zürich bereits 2019 als Schweizer Bachelorette ihre Liebe im Fernsehen, und Lena Schiwiora aus Oberhausen testete 2019 in der ersten Staffel von „Temptation Island“ ihre Treue. Beide könnten bereits einigen Zuschauern bekannt sein, wobei durchaus von Seiten der Produktion darauf gebaut werden könnte, dass die erste „Temptation Island“-Staffel nicht sonderlich viele Zuschauer erreicht hat und auch die Schweizer Bachelorette in Deutschland nicht unbedingt zum festen Trash-TV-Kanon gehört.

Jannik aus Köln will bei Love Island seine Traumfrau kennenlernen. RTL2/Magdalena Possert

„Love Island“: Auch ein Berliner sucht jetzt die Liebe

Die anderen Kandidaten sind hingegen weniger bekannt, da ist beispielsweise Lisa, eine Friseurin aus Bremen, Jannik, ein Stadtbahnfahrer aus Köln, die BWL-Studenten Kaan aus Stuttgart und Domenik aus Idar-Oberstein, Visual Merchandiserin Sina aus Schwäbisch Hall, der Augsburger Bürokaufmann Robin oder Studentin Sarah aus Lenningen.

Studentin Sarah aus Lenningen versucht ihr Glück bei Love Island. RTL2/Magdalena Possert

Außerdem sind Fitnesstrainer Dennis aus Bad Soden Salmünster, DJane Jess aus Kaiserslautern, Landschaftsgärtner Philipp aus Mainz und Steven, der als Fachkraft für Arbeitstechnik in Berlin arbeitet, bei „Love Island“ dabei.

Der Berliner „Love Island“ beschreibt sich als „humorvoll, offen und sympathisch“. Bei einer Frau achtet er laut eigener Aussage auf ein „gepflegtes Äußeres“ und auf ihren Humor. Denn eine Partnerin sollte ihn zum Lachen bringen können. Auch deshalb glaube er nicht auf Liebe auf den ersten Blick, wie er sagt.

Steven aus Berlin sucht bei Love Island die große Liebe. RTL2/Magdalena Possert

Wir können gespannt sein, wie sich der Berliner Steven, aber auch die anderen Kandidaten in der neuen „Love Island“-Staffel schlagen werden - und ob es für Andrina und Lena tatsächlich ein Nachteil ist, dass sie bereits aus anderen Formaten bekannt sind.

Lesen Sie auch: Sylvie Meis: Warum die neue „Love Island“-Moderatorin selbst der größte Fan ist – eine Teilnahme aber nichts für sie wäre >>

Die sechste Staffel von „Love Island“ beginnt am 30. August um 20.15 auf RTL2. Alle weiteren Folgen werden vier Wochen lang sonntags bis freitags um 22.15 Uhr gezeigt.