Lindsay Lohan will an ihre alten Erfolge anknüpfen. 

imago/Future Image International

Im Weihnachtsmärchen zum Hollywood-Comeback. Lindsay Lohan tritt wieder vor die Kamera. Das ehemalige Bad Girl wurde von „Netflix“ für eine romantische Komödie verpflichtet, die kurz vor Heiligabend anlaufen soll – allerdings erst 2022. LiLo spielt in dem bislang noch titellosen Film eine „frischverlobte, völlig verwöhnte Hotelerbin“, die nach einem Skiunfall kurz vor Weihnachten ihr Gedächtnis verliert. Sie wird von einem attraktiven Einheimischen gefunden, der Lindsays Filmfigur zu sich und seiner jungen Tochter in seine bescheidene Berghütte holt. Lohans Co-Stars wurden bislang noch nicht bekannt gegeben.

Lesen Sie auch: Hollywoodstar Jodie Foster: „Ich treffe meine eigenen Entscheidungen“ >>

Vom Kinderstar zum unkontrollierbaren Partygirl

Mit 11 war Lohan 1998 in dem Remake von „Ein Zwilling kommt selten allein“ zum Kinderstar aufgestiegen. Nach den weiteren Erfolgen wie in „Girls Club – Vorsicht bissig“ und „Freaky Friday – ein voll verrückter Freitag“ war sie auf dem besten Weg in die „A-Liste“. Doch der Ruhm stieg dem Teenie zu Kopf. Sie wurde von Paparazzi auf Schritt und Tritt verfolgt, hatte Probleme mit dem Gesetz und wurde immer wieder ihrem Ruf als unkontrollierbares Partygirl gerecht. Weil sie regelmäßig zu Drehs zu spät kam oder ganze Drehtage ausfallen ließ, bekam sie immer weniger Rollenangebote. Sie zog nach Europa und dann nach Dubai. Ein Comeback mit der MTV-Reality Show „Lindsay Lohan’s Beach Club” 2019 wurde zum Quoten-Querschläger.

Lesen Sie auch: Sängerin Sia gesteht: „Ich will geliebt werden und will es allen immer recht machen“ >>

In einem Interview zu Silvester 2019 bei CNN zeigte sich die 35-Jährige geläutert. Sie verriet, dass sie vorhabe, wieder zurück nach Amerika zu gehen und dort Filme zu drehen: „Ich will das Leben zurück, für das ich so hart gearbeitet habe.“ Covid machte Lohan vorerst einen Strich durch die Rechnung, weshalb sie in Dubai blieb. Im November fliegt sie dann aber in Los Angeles ein, dann beginnen die Dreharbeiten zu ihrer Christmas-Romanze.