Fabio und Marlisa traten zusammen bei Couple-Challenge an. Nun sind sie kein Paar mehr. RTL

Spätestens mit ihrer Teilnahme an der Treuetest-Show „Temptation Island“ wurden die Berliner Influencerin Mrs. Marlisa und ihr Freund Fabio de Pasquale einer größeren Öffentlichkeit bekannt. Die offene Beziehung, die die beiden führten, sorgte bei den Fans der Sendungen und auch den anderen Teilnehmenden für viel Gesprächsstoff, doch nun ist sie Geschichte.

Fabio und Marlisa überstanden Treuetest bei „Temptation Island“

Es war eine Neuerung bei „Temptation Island“, die alle Beteiligten erst einmal einordnen lernen mussten. Mit Fabio und Marlisa nahm im Frühjahr 2021 erstmals ein Paar, das eine offene Beziehung führt an der Treuetest-Show teil. Der Deal: Beide dürfen im realen Leben mit anderen Partnern schlafen, danach darf es aber keinen Kontakt geben. Vor allem Fabio soll immer wieder davon Gebrauch gemacht haben. In der Show war ihm diese Freiheit hingegen untersagt.

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: DAS denkt Toter-Winkel-Experte Salvatore über Henrik Stoltenberg >>

Lesen Sie auch: Heidi Klum im Rosa Fummel, Models so divers wie nie: Mit DIESEM Plakat wirbt GNTM für die neue Staffel >>

Und während es in den ersten Folgen von „Temptation Island“ den Eindruck machte, als wäre diese Beziehung zum Scheitern verurteilt, schienen sie tatsächlich stärker aus dieser TV-Erfahrung hervorgegangen zu sein. Das beteuerten sie immer wieder auf Instagram oder auch im Podcast der der Trash-TV-Bloggerin Vany.schreibt. Dieser Eindruck verfestigte sich im Herbst, als die beiden als selbsternanntes „Bärchen-Pärchen“ bei der Show Couple-Challenge antraten und immerhin den vierten Platz holten. 

Fabio und Marlisa: Jetzt ist bei den Berliner Influencern alles aus

Doch nun ist nach einigen Krisen tatsächlich alles aus zwischen der Influencerin Marlisa und Fabio, der als Fitnesstrainer und Trainer für die Stripper-Combo Sixxpaxx arbeitet. „Heute haben wir die Entscheidung getroffen, dass wir nicht mehr für unsere Beziehung kämpfen wollen. Heute haben wir die endgültige Entscheidung getroffen, dass unsere Beziehung nicht weitergeht“, erläuterte Fabio in einem längeren Video auf Instagram.

Sie hätten den Schlussstrich nach einem erneuten Streit gezogen. In der Vergangenheit war es immer wieder dazu gekommen. „Ich habe einfach nur das Gefühl, dass sich irgendwas komplett verändert hat. Ich bin nicht mehr ich und ich bin einfach nur ständig traurig“, sagte Fabio, der berichtete, dass er sich bereits seit einigen Monaten nicht mehr mit sich und seiner Beziehung wohlgefühlt habe. Es sei letztendlich ein Tropfen gewesen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hatte. Was genau geschehen ist, sagte er nicht.

Lesen Sie auch: „Kampf der Reality Stars“: Dritte Staffel angekündigt – und diese Stars könnten dabei sein! >>

Zwar würden beide noch zusammen in einer Wohnung wohnen, doch Fabio sagte, er würde eine Lösung für die Situation finden. Marlisa selbst äußerte sich bislang noch nicht zur Trennung.