Valentina Pahde. Imago/Future Image

Sie machen sooo ein Geheimnis aus ihrer Liebe - und keiner versteht es noch. Noch immer behauptet „Let's Dance“-Star Valentina Pahde (26) von sich, sie sei Single. Aber glauben mag man es nicht. Der mutmaßliche Mann an ihrer Seite, Ex-Fußballer und „Let's Dance“-Gewinner Rúrik Gíslason, schwieg auf Nachfragen zuletzt beharrlich.  

Lesen Sie auch: Alle Haare ab: Melanie Müller trägt jetzt Glatze – und DAS steckt dahinter! >>

Wann beenden Valentina Pahde und Rúrik Gíslason die Heimlichtuerei?

Ändert sich die Heimlichtuerei jetzt endlich? Kinder will Valentina Pahde auf jeden Fall. Am liebsten mehrere - „mindestens zwei“.  Einen Ehemann hätte sie auch gerne. Und sie weiß sogar, wo sie heiraten möchte: in Italien nämlich. 

Doch wie bitte soll das alles gehen, wenn sie doch Single ist? Oder stimmt das gar nicht. Viele Fans werten die Worte von Valentina als ersten Schritt in die Öffentlichkeit. Dürfen wir bald alle auch offiziell von ihrer Liebe wissen? 

Lesen Sie auch: Vergewaltigungsvorwürfe: Jetzt redet Luke Mockridge – er beteuert seine Unschuld, er sagt alle Shows ab, er bekam Morddrohungen, er braucht „professionelle Hilfe“ >>

Lesen Sie auch: „Das Supertalent“: Bittere Pille für Daniel Hartwich – ausgerechnet ER ist sein Nachfolger! >>

Lesen Sie auch: Traurige Nachrichten für Inka Bause („Bauer sucht Frau“): Große Pläne geplatzt! >>

Rúrik Gíslason und Valentina Pahde.  Instagram

Die Worte der Münchnerin klingen tatsächlich verdächtig danach, dass sie den Richtigen gefunden hat. Schon vor zwei Monaten hatte sie einen vielsagenden Hinweis gegeben. 

Auch Rúrik Gíslason schweigt 

Damals war es ein Fragespiel mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne (26), bei dem sie sich (zumindest ein bisschen) verraten hat. Beide sollten zwischen „Single“ und „Vergeben“ wählen. Während sich Cheyenne für die Seite „Single“ entschied, steuerte Valentina zielsicher auf „Taken“ (Vergeben) zu. Nur ein Versehen? Wer's glaubt... 

Rúrik Gíslason.  Imago/Future Image

Das Internet, Promi-Kollegen und Freunde tuscheln längst: Natürlich läuft da was! Und wer der Mann ist, der ihr Herz erobert hat, ist auch nur noch ein schlecht gehütetes Geheimnis: Rúrik Gíslason (33). Nach dem gemeinsamen Abenteuer wurde beide zusammen auf der Ferieninsel Mykonos gesehen.  

Dann tauchten Fotos im Internet auf, die Valentina und Rurik zusammen am Flughafen zeigten. Trotzdem wollen sich die schöne Blonde und der Isländer bis heute nicht zu ihrer Liebe bekennen. Als er zuletzt bei „Grill den Henssler“ zu Gast war, wurde er von Moderatorin Laura Wontorra gelöchert. Ob er denn noch Single sei, ob es da nicht was zu erzählen gebe, fragte sie. Und Rurik? Der schwieg.  Er finde, man müsse nicht über sein Privatleben sprechen. 

Das stimmt natürlich. Aber was spricht dagegen, sich zu seiner Liebe zu bekennen?