Tanzt schon einmal über den Tennisplatz: Sabine Lisicki. Sehen wir sie bald als Kandidatin in der Tanzshow „Let’s Dance“? Instagram

Sie stand im Wimbledon-Finale als erste Deutsche nach Steffi Graf. Zieht es Sabine Lisicki nun auf die nächste richtig große Bühne? Auf ihrem Instagram-Kanal befeuert sie ein Gerücht, dass die Herzen vieler deutscher Sportfans höherschlagen lassen dürfte: Tanzt die 31-Jährige etwa in der nächste Staffel „Let’s Dance“? Eindeutiger jedenfalls könnte eine Bewerbung bei den Machern der Sendung nicht sein. Aber der Reihe nach...

Lesen Sie auch: Nach den Corona-Lockerungen: Hier feiern Stars wie Sabine Lisicki, Valentina Pahde und Co. die neue Berliner Freiheit >>

Derzeit ist die Wahlberlinerin zur Sport-Pause gezwungen. Ein Kreuzbandriss aus dem November letzten Jahres hat die hübsche Blondine zum zwischenzeitlichen Aus auf den Tennis-Court gezwungen. An diesem Wochenende konnte sie beim Berliner Rasenturnier nur zuschauen und als Expertin vor der Kamera stehen. „Im Moment bin ich schmerzfrei, aber joggen kann ich noch nicht wieder“, sagt sie im Tagesspiegel. „Hier bei Rot-Weiß habe ich 2013 nach dem Wimbledon-Finale Interviews gegeben“, erinnert sie sich. Zu gern will sie hier wieder mitmischen, will wieder richtig fit werden.

Sabine Lisicki will zu „Let's Dance“

Ist „Let’s Dance“ auf dem Weg zur alten Fitness der perfekte Zwischenschritt? Auf Instagram postete Sabine Lisicki eine Story, in der sie Profi-Tänzerin Renata Lusin zu ihren ersten Schritten mit dem Tennis-Schläger in der Hand gratuliert. Die „Let’s Dance“-Gewinnerin (siegte mit Fußballer Rúrik Gíslason) macht gerade Urlaub mit ihrem Mann, bleibt aber auch da aktiv und probiert sich in dem für sie neuen Sport. „Freut mich, eure Begeisterung für Tennis zu sehen“, schreibt Sabine Lisicki. Und: „Jetzt muss ich nur noch tanzen lernen.“

In seiner Story auf Instagram frohlockt Valentin Lusin schon, ob es Sabine Lisicki jetzt zu „Let’s Dance“ zieht. Instagram

Oha, ist das etwa eine Bewerbung für die neue Staffel „Let’s Dance“? Professioneller wird sie tanzen so schnell nirgends lernen. Klar, dass Valentin Lusin, der in diesem Jahr mit GZSZ-Star Valentina Pahde Zweiter wurde, auf diesen Kommentar gleich anspringt, die Tennis-Queen quasi in „seine“ Show einlädt. „Tanzen bei Let's Dance?“, schreibt er und repostet ihre Story. Darauf wiederum steigt die Tennis-Queen ein. „Ja, hoffentlich“, antwortet sie.

Quatschte Valentina Pahde Freundin Sabine Lisicki zu „Let's Dance“?

Und noch etwas ist brisant an den Gerüchten. Erst am Sonnabend traf sich Sabine Lisicki in Berlin mit Valentina Pahde. Kaum vorstellbar, dass sich die beiden dabei nicht über „Let’s Dance“ unterhalten haben. Bei all der Begeisterung, die die Schauspielerin für die RTL-Show versprüht, wird sie wohl auch ihre Freundin ermuntert haben, über eine Teilnahme ernsthaft nachzudenken.

Sabine Lisicki nimmt den Ball auf, bewirbt sich hiermit um einen Startplatz bei „Let's Dance“. Instagram