Massimo Sinato muss die „Let's Dance“-Tour aus gesundheitlichen Gründen absagen. Imago/Future Image

Massimo Sinato ist einer der beliebtesten Profi-Tänzer bei „Let's Dance“ zusammen mit Sophia Thomalla und Lili-Paul Roncalli holte der Mannheimer zwei Siege bei der beliebten RTL-Show. Hinzu kamen zwei zweite Plätze mit Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi und seiner späteren Frau Rebecca Mir. Wegen der Geburt de ersten gemeinsamen Kindes sagte der Profi-Tänzer die Staffel im Jahr 2021 ab - und wollte eigentlich nun zur anstehenden „Let's Dance“-Tour wieder einsteigen. Doch daraus wird nichts!

„Let's Dance“: Massimo Sinato sagt aus gesundheitlichen Grünen ab

Wie „Let's Dance“ auf Instagram mitteilte, fällt Massimo Sinato aus gesundheitlichen Gründen für die Tour aus. „Ich hatte mich schon sehr auf die anstehende ‚Let's Dance‘- Live-Tour gefreut, muss aber leider meine Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen absagen“, heißt es in einem Statement, dass das Format veröffentlichte. „Mir geht es schon wieder besser, nur bin ich leider aktuell noch nicht fit genug für den Leistungssport.“

Auf seiner eigenen Instagram-Seite äußerte sich Massimo Sinato bislang nicht zu seinem Ausfall. Er ging auch  nicht näher darauf ein, was hinter den gesundheitlichen Problemen steckt. 

„Let's Dance“-Tour macht auch Halt in Berlin

Die Live-Tour von „Let's Dance“ sollte Massimo Sinato und zahlreiche Kolleginnen und Kollegen eigentlich im November durch zahlreiche Städte führen. Im Osten macht die Tour am 2. und 3. November in Riesa halt, zudem gibt es am 9. und 10. November zwei Shows in Leipzig. Und auch nach Berlin kommt die Live Tour von „Let's Dance“ und zwar am 18. November.

Lesen Sie auch: Guido Maria Kretschmer über TV-Moderatorin entsetzt: „Dass die so unfreundlich ist, hätte ich nie gedacht“ >>

„Let's Dance“-Star Massimo Sinato ist mit seiner ehemaligen Tanzpartnerin Rebecca mit zusammen. Imago/Marja

Lesen Sie auch: Neue Promis für das „Dschungelcamp“: DARUM hat Trash-Star Claudia Obert abgelehnt – und dieser Kult-Auswanderer zieht dafür ins Camp! >>

Diese Stars sind bei der „Let's Dance“-Tour dabei

Ob der Ausfall von Massimo Sinato mit einem anderen Profi nachbesetzt wird, ist bislang unklar. Neben Sinato waren unter anderem Christina Luft, Andrzej Cibis, Kathrin Menzinger, Renata und Valentin Lusin, Regina Luca, und Alexandru Ionel angekündigt. Zudem sind Promis wie Nicolas Puschmann, Valentina Pahde, Rurik Gislason, Lili Paul-Roncalli und Luca Hänni dabei.

Lesen Sie auch: „Die Frau nervt“! „The Voice of Germany“-Fans haben die Nase voll von Sarah Connor – kommt jetzt der Boykott? >>

Dennoch wird Massimo Sinato natürlich schmerzhaft bei der „Let's Dance“-Tour vermisst. Zahlreiche Fans der Sendung wünschten dem „Let's Dance“-Star gute Besserung. Und auch Mitstreiterin Kathrin Menzinger stellte klar: „Du fehlst uns allen, und auch dem Tanzparkett, jetzt schon. Aber Gesundheit geht natürlich vor. Gute Besserung Massimo.“