Ilse DeLange kann ihren Fuß noch immer nicht belasten. Mickie Kraus kehrt zu „Let's Dance“ zurück dpa

Es ist das Comeback des Jahres: Gute-Laune-Musiker Mickie Krause kehrt zu „Let’s Dance“ zurück. Am Freitag-Abend (20.15 Uhr) steht er wieder auf dem Tanzparkett der beliebten RTL-Show. Das gab der Sender jetzt bekannt.

Eigentlich ist der Mallorca-Sänger bereits in der sechsten Show der diesjährigen Staffel ausgeschieden. Seine Performance zu „Schmidtchen Schleicher“ – er tanzte mit Profitänzerin Malika Dzumaev einen Charleston – reichte nicht. 16 Punkten von der Jury folgte das Aus im Zuschauer-Voting.

Lesen Sie auch: Valentina Pahde und Rúrik Gíslason stellen diese „Let’s Dance“-Ehe auf eine hammerharte Probe  >>

Jetzt kommt der 50-Jährige aber zurück. Als Ersatz für Ilse DeLange? Die Sängerin konnte schon in der letzten Show nicht mittanzen, weil sie plötzlich starke Schmerzen im rechten Fuß hat. „Er tut so weh, dass ich nicht auf dem Fuß stehen kann. Ich habe alles versucht, aber es geht nicht“, bedauert die Sängerin. Und auch am Wochenende war an Tanzen nicht zu denken. Stattdessen: ein Besuch im Krankenhaus. Dort wurde der Fuß geröntgt.

Sitzt traurig am „Let's Dance“-Bühnenrand: Ilse DeLange. dpa

„Let’s Dance“ wird zur Bühne für Mickie Krause

„Die erste, sehr, sehr positive Nachricht ist: Die Knochen sind nicht gebrochen.“ Doch Entwarnung kann der „Let’s Dance“-Star nicht geben: „Ich muss jetzt einige Tage Ruhe haben mit dem Fuß und dann ist es abhängig davon, wie sich mein Fuß dann anfühlt und ob ich ihn wieder belasten kann." Wenn es ganz schlecht läuft, muss sie wohl ganz ausscheiden.

Lesen Sie auch:  TV-Hammer! RTL macht „Let’s Dance“-Favorit Rúrik Gíslason zum Bachelor >>

Dann steht also Mickie Krause in den Startlöchern? Nein! Denn das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Mickie Krause wird in der kommenden „Let’s Dance“-Show tun, was er am besten kann. Dass das nicht tanzen ist, hat er ja schon unter Beweis gestellt. Deshalb drückt ihm Chef-Juror Joachim Llambi auch lieber ein Mikrofon in die Hand. „Mickie wird beim Discofox-Marathon nächste Woche alle Lieder live singen“, verkündet er.

dpa
Kehrt zu „Let's Dance“ zurück: Mickie Krause.

Lesen Sie auch: „Let’s Dance“: Was passiert eigentlich mit den Traumkleidern nach der Show? >>

Zu sehen gibt es das wie immer am Freitag, 20.15 Uhr, live auf RTL. Erst dann wird RTL wohl auch auflösen, wie es mit Ilse DeLange weitergeht. Kaum vorstellbar ist, dass sie das ganze Programm absolvieren kann. Immerhin müssen die Stars mit dem Discofox und ihrem Einzeltanz dieses Mal zwei komplette Choreografien drauf haben.