US-Musiker VInce Neil bei einem Solo-Auftritt Imago/Agencia Efe

Mit der Band Mötley Crüe fuhren Vince Neil, Nikki Sixx, Mick Mars und Tommy Lee viele Erfolge ein. Auch in Deutschland bauten sich die Rocker eine echte Fangemeinde auf. Die inzwischen gealterten Musiker sind nach einer zwischenzeitlichen Auflösung der Band nun auch immer öfter alleine auf Tour. So spielte Vince Neil kürzlich in Tennessee. Doch so wirklich gut ging das nicht. Der Rocker musste ins Krankenhaus.

Mötley Crüe-Frontman Vince Neil fiel von der Bühne

Zum großen Schock der Konzertgäste, fiel der inzwischen 60 Jahre alte Neil plötzlich von der Bühne. Auf einem Video, das in amerikanischen Medien gezeigt wird, ist zu sehen wie Vince Neil auf der Bühne einen Schritt zu weit nach vorne macht, ins Leere tritt, rund anderthalb Meter in die Tiefe stürzt und auf dem Zementboden der Konzerthallte landet. Das sah richtig schmerzhaft aus.

Lesen Sie auch: Seal über seine Tochter Leni Klum: Als ich Heidi kennenlernte war sie gerade zwei Wochen schwanger >>

Sofort, das ist auf dem Video festgehalten, eilen sein Roadie und mehrere Securitys zur Hilfe und begleiteten den humpelnden Musiker in den Backstage-Bereich. Die Show war vorbei. Neil musste mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden. 

Mötley Crüe-Frontman Vince Neil soll große Schmerzen haben

Wie schwer seine Verletzungen sind, ist derzeit noch nicht klar. Das Magazin TMZ will aber von einem Insider wissen, dass Neil „große Schmerzen“ habe. Seine Crew soll wissen, dass es sich um mehrere gebrochene Rippen handelt.

Lesen Sie auch: Boba Fett, Obi-Wan Kebobi und The Mandalorian: 2022 wird DAS Jahr für „Star Wars“-Fans >>

Vince Neil, Mick Mars und Nikki Sixx als Mötley Crüe bei einem Konzert in Mailand. Imago/Zuma-Press

Lesen Sie auch: Tokio Hotel, Nina Hagen und ein Weihnachtslied: DIESE 10 Ohrwürmer werden Sie nie wieder los! >>

Erst vor einigen Monaten musste Vince Neil ein Konzert abbrechen, weil ihm plötzlich die Stimme versagte. „Es tut mir leid, Leute. Es ist eine lange Zeit her, dass ich zuletzt gespielt habe – meine verdammte Stimme ist weg“, sagte er damals, wie auf Videos zu sehen ist. Eine Glückssträhne sieht definitiv anders aus.