Ex Berlin - Tag und Nacht-Star Anne Wünsche Imago/Eventpress

Als „Berlin – Tag und Nacht“ vor zehn Jahren erstmals im Fernsehen lief, war Anne Wünsche mit dabei! Die damals 20-Jähirge spielte die Rolle von Hanna, der Tochter von WG-Papa Joe (Lutz Schweigel). 2015 stieg die gebürtige Cottbuserin aus, startete eine Karriere als Influencerin. Der Serie, die sie deutschlandweit bekanntgemacht hatte, kehrte Anne Wünsche aber niemals ganz den Rücken. Immer wieder steht die 30-Jährige für Gastauftritte zur Verfügung – und diesmal ist Tochter Miley (8) auch dabei!

Anne Wünsche spielt zusammen mit Tochter Miley bei „Berlin – Tag und Nacht“

Die Nachricht hatte Anne Wünsche selbst auf Instagram publik gemacht. In einer Story meldete sich die Influencerin bei ihren Fans und sagte: „Ja, ich bin kurz wieder bei BTN zu sehen. Miley hat sich so sehr gewünscht, einmal dort mitzuspielen.“ Und das geht nun in Erfüllung. 

Ein Jahr lang sei man in Gesprächen mit der „Berlin – Tag und Nacht“-Produktion gewesen, sagte Anne Wünsche und nun habe es endlich geklappt. Miley spielt dabei eine Rolle, die sie ziemlich gut kennt: Die Tochter ihrer Mutter – nur nicht als Anne und Miley sondern als Hanna und ihre Tochter Johanna. 

Lesen Sie auch: „Die Giovanni Zarrella Show“: Ex-BroSis-Star startet seine Show-Karriere – und Kumpel Pietro Lombardi ist mit dabei! >>

Ein Bild vom Cast aus den frühen „Berlin – Tag und Nacht“-Jahren: Anne Wünsche (Mitte) mit ihren Kollegen auf dem Roten Teppich. Imago/APress

„Berlin – Tag und Nacht“: Anne Wünsche verrät die Handlung noch nicht

Was genau Miley als Johanna bei „Berlin – Tag und Nacht“ tun soll, ist übrigens noch nicht bekannt und soll auch bis Montag geheim bleiben. Dann wird die Folge mit Anna Wünsche und ihrer Tochter nämlich ausgestrahlt. BTN-Fans dürften aber eins und eins zusammenzählen können. Denn in der Jubiläumsfolge zum zehnjährigen Bestehen der Serie am Montag soll die Hochzeit von Paula (Laura Maack) und Joe stattfinden. Klar, dass dazu auch Serien-Tochter Hanna und Serien-Enkelin Johanna eingeladen sind.

Mit der Schauspielleistung ihrer kleinen Tochter war Anne Wünsche übrigens sehr zufrieden. „Ich bin so stolz, könnte ausflippen!“, teilte sie ihren Fans über Instagram mit, auch wenn die Drehtage „krass anstrengend“ gewesen sein sollen. 

Lesen Sie auch: Alles anders beim „Sommerhaus der Stars“! Das gab es beim Trash-TV-Treffen der Promi-Paare noch nie >>

Und dann verriet Anne Wünsche doch noch zwei kleine Details: Zum einen sei es beim Dreh „unerwartet blutig“ geworden – und zum anderen scheint Mileys „Berlin – Tag und Nacht“-Karriere nach dem einen Gastauftritt längst nicht beendet zu sein. Denn Anne Wünsche verkündete vielsagend: „Vielleicht darf sie jetzt öfter dabei sein ...“