Heidi Klum ist als Model und Moderatorin erfolgreich. Imago/Future Image

Heidi Klum geht sehr sorgsam mit den Persönlichkeitsrechten ihrer Kinder um. Bis vor gut einem Jahr postete sie niemals das Gesicht eines ihrer Kinder. Erst als Tochter Leni 16 Jahre alt wurde und eine eigene Karriere als Model anstrebte, begann auch die stolze Mutter Heidi, ihr ältestes Kind zu zeigen. Nun hat die Model-Mama noch ein weiteres Foto eines Kindes auf Instagram gepostet - wenn auch mit einem Kompromiss!

Heidi Klum zeigt ihre Tochter Lou

Denn das Foto, dass Mama Heidi Klum und ihre elfjährige Tochter Lou während des Familien-Urlaubs in Italien vor einem Souveniershop zeigt, sieht irgendwie danach aus, als hätte sich die kleine Lou auf das Foto geschlichen. Heidi grinst verlegen und musste diese Szene offenbar einfach mit ihren Followern teilen. Gänzlich untreu bleibt sich die 48-Jährige damit ohnehin nicht, denn Lou trägt auf dem Foto einen Mund-Nasen-Schutz - und verdeckt damit eben die Hälfte ihres Gesichts.

Immerhin zeigte Heidi ihren Fans nun erstmals die Augen ihrer jüngsten Tochter. Denn wie die anderen Kinder hatte Heidi Klum ihre Lou bisher nur von hinten gezeigt.

Heidi Klum genießt ihren Italien-Urlaub mit der Familie

Ohnehin ist Heidi Klum derzeit sehr freigiebig mit ihren Fotos aus dem Italien-Urlaub. Sie zeigte sich, Tochter Leni, Ehemann Tom und dessen Bruder Bill auf einem Boot, sowie einem Event von Unicef, die ganze Familie beim Schlendern durch italienische Gassen, sich beim Jetskifahren und eben sich und Tochter Lou am Kartenstand.

Doch wer Heidi Klum auf Instagram beobachtet hat, weiß, dieses Foto wird eine Rarität bleiben - und zwar bis Tochter Lou vielleicht wie ihre große Schwester Leni selbst einmal in die Öffentlichkeit strebt. Doch das dürfte noch eine Weile dauern.

Lesen Sie auch: „Der letzte Drecksladen“: Berliner RTL-Moderatorin Lola Weippert sauer auf Easyjet >>

Heidi Klum hat vier Kinder. Die älteste, Leni, ist die Tochter von Formel1-Manager Flavio Briatore, wurde aber von Heidis damaligem Mann Seal adoptiert. Der Sänger ist auch der leibliche Vater von Lou (11), Henry (15) und Johan (13).