Sebastian Pannek meldete sich aus der Klinik. Er hatte einen Unfall mit einer Flex. Instagram/Sebastian Pannek

Seine große Liebe hatte Sebastian Pannek als Bachelor nicht gefunden, doch inzwischen hat er in Angelina Heger, der Finalistin einer anderen Staffel, seine Frau fürs Leben gefunden. Die beiden haben geheiratet und sind vor einem Jahr sogar Eltern geworden. Doch nun erlitt das Familienidyll einen heftigen Schock! Sebastian Pannek musste ins Krankenhaus!

Sebastian Pannek: Ich hatte eine Flex im Bein

Der Grund für Sebastian Panneks Klinik-Besuch war alles andere als eine Lappalie, wie der ehemalige RTL-Rosenverteiler auf Instagram schilderte. Der Ex-Bachelor meldete sich aus der Klinik und berichtete von seinem Arbeitsunfall, den er sich im heimischen Garten zugezogen hatte. Er fiel direkt mit der Tür ins Haus und verkündete: „Ich hatte eine Flex im Bein stecken.“

Eine acht Zentimeter tiefe Wunde hinterließ der Winkelschleifer. Doch auch im Unglück hatte Sebastian Pannek noch etwas Glück: Wichtige Blutgefäße seien aber zum Glück „um Zentimeter verfehlt“ worden, berichtet er. Wie es dazu kommen konnte, wusste der 34-Jährige selbst nicht so richtig. „Irgendwie verkantet, irgendwie aus der Hand gerutscht“, sagte er in seiner Instagram-Story. „Dann ist das Ding wie in einem schlechten Film von Balken zu Balken gesprungen und ist im Bein gelandet.“

Sebastian Pannek wurde in der Klinik operiert

Zum Glück war Frau Angelina vor Ort und konnte schnell den Stecker ziehen. Trotzdem saß der Schock bei Sebastian Pannek tief. „Ich bin direkt da liegen geblieben und klar – Erste Hilfe, Druckverband, Ambulanz kam dann auch“, sagt er. Zwar sei er trotz des Schmerzes erleichtert gewesen, dass kein Blut spritzte, doch er konnte in den ersten Minuten nach dem Unglück nichts machen, wie er sagte. Im Krankenhaus wurde er direkt operiert. Auf seinem Video zeigte er sich bereits wieder hoffnungsfroh und zeigte trotz sehr müder Augen den Daumen nach oben.

Lesen Sie auch: „Bachelor“ Niko Griesert: Warum die Deutschland-Staffel die beste aller Zeiten war >>

Doch einen Entschluss hat Sebastian Pannek längst gefällt: „Also ich pack so ein Ding nicht mehr an“, sagte der ehemalige Bachelor. „Das steht fest.“ Eine Narbe am Bein wird ihn wohl auf ewig davon abhalten.