Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis. Foto: imago images/Lumma Foto

Bequem, modisch und im Trend: Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis hat anlässlich des Internationalen Tags der Jogginghose auch ihre Arbeitsgarderobe angepasst. „Heute ist Internationaler Tag der Jogginghose. Let's fetz“, kommentierte die 45-Jährige ein Video auf ihrer Facebook-Seite.

Lesen Sie auch: Internationaler Tag der Jogginghose: Eine Liebeserklärung an ein Kleidungsstück >>

In dem kurzen Clip ist die Moderatorin zu sehen, wie sie nach ihrer Abmoderation vom Sprecherpult wegtritt und lässig eine blaue Jogginghose trägt. Im Fernsehen war ihr Beinkleid nicht sichtbar gewesen. 

Der lässige Abgang im blauen Jogger sorgte für Begeisterung im Netz. In den Kommentaren feierten die Nutzer die Tagesschau-Sprecherin als „coole Socke“ und amüsierten sich über die Einlage.  

Quelle: Facebook

Linda Zervakis ist für ihre unterhaltsamen Auftritte bekannt. Bei einer ihrer Lesungen zum Buch „Königin der bunten Tüte“ servierte sie ihren Gästen mal Ouzo, in der TV-Show „Inas Nacht“ trank sie mit Moderatorin Ina Müller genüsslich Sambuca.

Zervakis wurde 1975 in Hamburg geboren. Ihre Eltern waren in den 60er-Jahren als Gastarbeiter von Griechenland nach Deutschland gekommen. 2012 heiratete Zervakis einen NDR-Journalisten, das Paar hat zwei Kinder. Seit 2013 präsentiert Linda Zervakis die Hauptausgabe der „Tagesschau“.