Annika und Manuel haben bei Hochzeit auf den ersten Blick geheiratet.
Annika und Manuel haben bei Hochzeit auf den ersten Blick geheiratet. Sat.1

Im Jahr 2020 gaben sich Annika und Manuel bei der TV-Show „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Ja-Wort. Gekannt haben sie sich vorher – so ist es für das Format schließlich üblich – noch nicht. Trotz anfänglichem Zögern und Schwierigkeiten in der Anfangsphase schienen die beiden am Ende doch wie füreinander bestimmt. Das zeigt sich besonders jetzt: Auch zwei Jahre nach der Ausstrahlung sind Annika und Manuel noch verheiratet – und nun sogar Eltern eines kleinen Mädchens.

Lesen Sie auch: „Krankes Schwein“: Oliver Pocher gewinnt gegen Christoph Metzelder vor Gericht >>

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Annika und Manuel sind Eltern

Auf Instagram postete die ehemalige „Hochzeit auf den ersten Blick“-Teilnehmerin Annika ein Foto von zwei kleinen Baby-Füßen. Dazu schrieb sie: „Nun können wir euch endlich teilhaben lassen, warum es lange um uns ruhig war. Aus Wissenschaft ist wirklich Liebe entstanden – und aus Liebe wurde ein weiteres Leben.“ Sie und Manuel hätten ihre gesamte Aufmerksamkeit ihrer kleinen Tochter geschenkt. „Wir sind überglücklich sie nun endlich in unseren Armen halten zu können und genießen die Zeit zu dritt.“

Lesen Sie auch: Pietro Lombardi und Sarah Engels: Online-Zoff um Alessios Haare >>

Lesen Sie auch: „Die Rosenheim Cops“ starten mit neuen Folgen – und zwei neuen Ermittlern! >>

Unter den Kommentaren fanden sich zahlreiche Glückwünsche von Fans aber auch anderen ehemaligen Kandidatinnen und Kandidaten von „Hochzeit auf den ersten Blick“. „Endlich ist es raus. Ich freu mich immer noch so unglaublich für euch“, schrieb beispielsweise Melissa, die 2019 bei der Sat.1-Show zu sehen gewesen ist. 

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Annika und Manuel erlebten auch Hass im Netz

Doch nicht immer hatten Manuel und Annika in den Sozialen Netzwerken so viel Zuspruch erhalten. Besonders in der Zeit der Ausstrahlung ihrer „Hochzeit auf den ersten Blick“-Staffel waren die beiden immer wieder kleineren Shitstorms ausgesetzt. Vor allem Annika wurde immer wieder scharf angegangen, vor allem wegen ihres Aussehens. . „Man rechnet schon damit, dass Negatives kommt, aber dass so viel kommt, das hätten wir nicht gedacht“, hatte das Paar vor einem Jahr noch erklärt. 

Lesen Sie auch: „Sommerhaus der Stars“: Darum sucht „Bauer sucht Frau“-Star Patrick Romer die Nähe zu Mario Basler >>

Das ist hoffentlich nun verdaut und vergessen, damit das „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar nun erstmal das Familienglück in vollen Zügen genießen kann.