Am kommenden Mittwoch fallen bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ die Entscheidungen.  Sat.1

Seit sieben Wochen läuft die achte Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ bei Sat.1. Und selten ging es so spannend zu, was die Zukunft der Paare angeht. War in den letzten Jahren oft früh klar, ob sich eine Chance für die Liebe anbahnte oder die Zeichen auf Trennung standen, gibt es in diesem Jahr deutlich mehr Unklarheit. 

Kommenden Mittwoch läuft das Finale im Fernsehen, in dem sich die Kandidaten zwischen Ehe und Scheidung entscheiden müssen. Die Fans sind wahnsinnig gespannt. Wer bleibt zusammen? Wer trennt sich? Klar ist diesmal kaum etwas. Das zeigt auch eine  große Internet-Umfrage. 

Das Portal „Promiboom“ hat die User gefragt, welche der Frischverheirateten auch im und nach dem Finale zusammenbleiben. Die Ergebnisse sind zum Teil überraschend. 

Lisa & Mario

Die 26-jährige Medizinische Fachangestellte und der 36-jährige Bürosachbearbeiter hatten bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ beide ernsthafte Absichten. Sie wollten die große Liebe finden, aber vor allem Lisa musste für sich feststellen, dass sich das nicht erzwingen lässt. Kurioserweise ging es bei ihren Problemen meist um Sex, den sie noch gar nicht hatten. 

Lesen Sie auch: Sex-Fantasien bei „Hochzeit auf den ersten Blick“: Geht es bei Lisa und Mario jetzt endlich heiß her? >>

In der Internet-Umfrage ist eine große Mehrheit davon überzeugt, dass sich Lisa und Mario trennen. 79 Prozent sind davon überzeugt. Nur 21 Prozent glauben, dass die beiden zusammen bleiben.

Das liegt ganz sicher auch daran, dass Lisa so offen gestand, dass ihr der sexuelle Kick fehlt.

Lisa und Mario wuchsen nach ihrer „Hochzeit auf den ersten Blick“ nicht so recht zusammen. Das lag vor allem an ihr. Sat.1

Juliane & Robert

Die Krankenschwester (31) und der Leiter Qualitätssicherung (35) sind der vielleicht schwierigste Fall bei „Hochzeit auf den ersten Blick“. Beide wollten, dass aus Wissenschaft auch bei ihnen Liebe wird. Schnell knallte es aber zwischen den beiden. Dabei müssen Worte gefallen sein, die Wunden aufgerissen haben, die schwer zu heilen sind.  

Lesen Sie auch: Nur drei Tage nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“: Ehe von Juliane und Robert schon am Ende? >>

So sind inzwischen auch 82 Prozent der Zuschauer sicher, dass Juliane und Robert im Finale trennen werden. Nur 18 Prozent glauben noch an ihre Ehe. 

Lesen Sie auch: Vor dem Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“: Manuela verkauft ihr Brautkleid – ist mit Ralf alles aus? >>

Robert und Juliane trauten sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“. Doch dann gab es viel Stress. Sat.1

Selina & Michael

Rheinland trofft Norddeutschland - ob das gutgehen kann?  OP-Assistentin Selina  (26) aus Aachen und Außendienstler Michael (30) aus Oldenburg haben die aktuelle Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“ eröffnet. Viele Fans der Show waren zunächst sehr skeptisch bei den beiden. Aber: Zunächst schwebte das Paar auf Wolke 7! Dann kriselte es zwar auch heftig, aber das Paar kriegte die Probleme in den Griff.  

Lesen Sie auch: Dunkle Wolken nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“: Von Liebe kann keine Rede sein bei Selina und Michael >>

 Das sehen auch die Fans so. Beeindruckende 88 Prozent glauben an die Ehe der beiden. Nur 12 Prozent zweifeln an der Liebe von Selina und Michael.

Haben bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ geheiratet: Selina und Michael. Sat.1

Anika & David

Der Erzieher aus Lüneburg (27) und die Testanalystin aus Hamburg (30) leben eine „eine Mischung aus Freundschaft und Romantik“, bei „Hochzeit auf den ersten Blick“. Auf der Hochzeitsreise gingen sich beiden auch schon auf die Nerven. Aber die Streits blieben immer im Rahmen. 

Lesen Sie auch: Liebe oder nicht bei „Hochzeit auf den ersten Blick“: Ist das wirklich Liebe bei Anika und David? Jetzt spricht die Braut Klartext >>

Oberflächlich wirkten Anika und David fast immer wie das Traumpaar. Trotzdem blieb immer ein bisschen Unsicherheit.

Das ändert nichts daran, dass 76 Prozent der Fans der Meinung sind, dass Annika und David auch das Finale als glückliches Paar überstehen. 24 Prozent haben nach der Promiboom-Umfrage da Zweifel. 

Lesen Sie auch: Echt jetzt? DARUM heißt Mario Götzes kleiner Sohn Rome – und dass sagt seine Ann-Kathrin >>

Nach ihrer „Hochzeit auf den ersten Blick“ schienen Anika und David ein echtes Traumpaar zu sein. Sat.1

Simone & Marcus

Sie Sind das große Fragezeichen der aktuellen Staffel. Simone (31) und Marcus (34) verstehen sich offensichtlich gut. Ihre Beziehung wirkt doch sehr distanziert. Sieht so Liebe aus?  Zwischendurch hat es bei den beiden auch mal mächtig gerumst. Aber sie kriegten sich immer wieder ein. Und dann wirkten sie auch sehr harmonisch. 

Lesen Sie auch: DAS gab's noch nie bei „Hochzeit auf den ersten Blick“: Erst Zoff, dann ein Tattoo – Bei Marcus und Simone geht die Liebe unter die Haut >>

So sind sich auch die Befragten bei Simone und Marcus nicht einig. Eine knappe Mehrheit von 56 Prozent glaubt an ihre Ehe, aber 44 Prozent  gehen auch von Trennung aus. Das wird wirklich spannend. 

In den Flitterwochen gab es beim „Hochzeit auf den ersten Blick“ -Paar Simone und Marcus immer wieder Zoff. Im Alltag läuft es besser. Sat.1

Manuela & Ralf

Sie sind die alten Hasen dieser Staffel. Manuela (50) und Ralf (57) haben sich in der dritten Folge von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Ja-Wort. Nach heftiger Kritik an Ralf, der gerne und oft den Körperkontakte suchte, entwickelte sich ihre Beziehung immer positiver. Zuletzt waren da allerdings ein paar ernüchternde Töne zu hören. 

Lesen Sie auch: „Hochzeit auf den ersten Blick“-Bräutigam Ralf verrät: Manuela und ich sehen uns nicht mehr! >>

Trotzdem sind noch immer 61 Prozent der Zuschauer überzeugt davon, dass Manuela und Ralf ein Paar bleiben. 39 Prozent gehen von einer Scheidung aus. 

Nach der „Hochzeit auf den ersten Blick“ habe sich nichts an ihren Gefühlen für Ralf geändert, verriet Braut Manuela. Sat.1

Hochzeit auf den ersten Blick“ sehen Sie immer mittwochs um 20.15 Uhr bei Sat.1. Das Finale läuft am 22. Dezember.