Michael und Lisa: Ihre "Hochzeit auf den ersten Blick" Foto:  Sat.1/Assmann

Zwei völlig Fremde heiraten. Das allein ist schon extrem außergewöhnlich. Die Neugier, die Zeremonie, die Kameras. Aber irgendwann ist man dann allein. In einem schönen Hotelzimmer. Und man soll die Nacht mit dem (oder der)  Fremden verbringen.

Lesen Sie auch:  „Hochzeit auf den ersten Blick“: Jetzt gehen sie getrennte Wege >>

Dass die meisten Paare vor der Hochzeitsnacht unsicher sind, ist mehr als verständlich. Michael und Lisa haben  diese Hürde genommen. Und das Expertenteam ist nach ihren Andeutungen überzeugt: Das war eine wilde Nacht.

Die beiden turtelten am Hochzeitstag schnell und intensiv miteinander. Im Gegensatz zu vielen anderen Paaren der Kuppelshow hatten die zuvor bereits über eine Dating-App Kontakt gehabt. Kennengelernt haben sie sich aber nicht, ehe sie sich das Ja-Wort gaben. Hatten sie in ihrer ersten gemeinsamen Nacht trotzdem Sex?

Am Morgen nach ihrer Hochzeit besucht "Hochzeit auf den ersten Blick"-Beraterin Beate Quinn das frisch vermählte Paar. Ganz offen fragt sie nach der Hochzeitsnacht. Und erntet vielsagendes Grinsen. "Sehr körperlich", verrät das Paar schließlich. Beide lachen verlegen - und eindeutig.

Lisa und ihre Ehemann bei "Hochzeit auf den ersten Blick".  Foto:  Sat.1/Assmann

Auch auf die Nachfrage, ob denn die Sexualtherapeutin wohl einen guten Job gemacht habe, antwortet Lisa spontan: "Definitiv!". So bleiben keine Zweifel: Lisa und Michael haben die Ehe auch vollzogen.

Der 30-Jährige und ihrem Ehemann sind Berührungsängste zunächst fremd. "Es ist auf jeden Fall supervertraut, als würden wir uns schon ewig kennen. Auch hier so im Bett zu sitzen, ungeschminkt, das ist so, als würden wir das schon ewig machen", sagt Lisa.

Niemand ahnte, dass ihre Beziehung schon nach wenigen Tagen in eine dramatische Krise rutschen sollte. Die heiße Liebe kühlte dramatisch schnell ab. Keine heißen Küsse mehr. Die Anziehung  – wie weggeblasen. „Ich will auch gar nicht Händchen halten, ich will gar nichts gerade“, schimpfte Lisa. Mehr zur Krise der beiden lesen sie hier. 

Ob Lida und Michael ihre Ehe retten können, sehen Sie mittwochs um 20.15 Uhr bei Sat.1.