Daniela und René bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ Foto: Sat.1/Christoph Assmann

Bei den beiden lief bisher ja fast gar nichts richtig! Weder bei der Hochzeit, noch in den Flitterwochen hatten die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Zuschauer den Eindruck gewinnen können, dass René und Daniela wirklich zusammenpassen könnten. Schon am Traualtar wirkte die Bürokauffrau zögerlich und in den Flitterwochen wurde auch klar, warum: Tattoos und Raucher sind für sie absolute No-Gos, aber ein Teil von Renés Leben. Doch der Soldat wäre bereit, an sich zu arbeiten. Kann er die Ehe so vorm Scheitern Retten?

Lesen Sie auch: Finale von „Hochzeit auf den ersten Blick“: Große Überraschung und eine rührende Liebeserklärung! >>

Gegenüber dem Portal Promiflash stellte René nun in Aussicht, zumindest in einer Sache entgegenzukommen. „Für Daniela würde ich das Rauchen aufgeben. Sofort!“, sagte der 28-Jährige. Doch bei den Tattoos gestaltet sich die Sache schon schwieriger. Denn die sind nicht nur auf ewig unter die Haut gestochen und ließen sich im Notfall nur in schmerzhaften Therapien entfernen, sondern sie sind René auch verdammt wichtig. Sogar in seinem Steckbrief auf der „Hochzeit auf den ersten Blick“-Seite steht, dass seine Tätowierungen ihm sehr wichtig sind. „Die Karikatur von meinen Großeltern an meiner Wade, die bedeutet mir sehr viel, das ist auch mein schönstes Tattoo, das ich habe“, sagte er dort.

Das Verrückte: Den „Hochzeit auf den ersten Blick“-Psychologen war dieser Konfliktpunkt klar! „Für uns war das eigentlich kein Grund, dass dieses Match nicht zustande kommt. Da geht es um Toleranz. Manche schreiben Tagebuch, andere haben halt ein Tattoo“, sagte der in der Show als Matching-Experte vorgestellte Psychologe Markus Ernst. 

Lesen Sie auch: „Hochzeit auf den ersten Blick“: Bei Daniela und René haben die Psychologen versagt >>

Ob Daniela wirklich über die Tätowierungen hinwegsehen kann und sich von Renés Angebot das Rauchen aufzugeben, überzeugen lässt, wird am Mittwochabend (20.15 Uhr, Sat.1) das Finale von Hochzeit auf den ersten Blick zeigen. Dann gehen Daniela und René entweder in eine gemeinsame Zukunft oder getrennter Wege.