Helene Fischer bei einem ihrer zahlreichen Auftritte in der Vergangenheit. Imago/S. Gabsch

Helene Fischer nahm sich eine lange Pause. Nur selten war die 36-Jährige in den vergangenen Jahren auf großen Bühnen zu sehen und das lag nicht nur an der Corona-Pandemie. Und dennoch gilt die „Atemlos“-Sängerin noch immer als die größte Schlagersängerin der Gegenwart. Nun macht eine Nachricht die Runde, die ihre Fans zu Jubelstürmen bringen dürfte: Denn von Deutschlands Schlagerkönigin könnte es bald schon neue Musik geben!

So plant Helene Fischer ihr Comeback

Es ist die Bild-Zeitung, die die Karrierepläne von Helene Fischer kennen will. Danach steht die 36-Jährige, die im russischen Krasnojarsk geboren wurde, kurz vor einem Comeback. Geplant sei ein neues Album, große TV-Shows und sogar eine Tournee! Angeblich stand Helene Fischer sogar bereits im Studio, um ein paar Lieder einzusingen.

Sollte das stimmen, wäre es das erste Helene-Fischer-Album seit 2017. Damals holte die Schlagerkönigin mit dem nach ihr benannten Album „Helene Fischer“ Platz 1 in den deutschen Albumcharts. Das war ihr zuvor bereits 2013 mit „Farbenspiel“ und 2011 mit „Für einen Tag“ gelungen. Eine mögliche Tour wäre zudem die erste seit dem Jahr 2018.

Helene Fischer könnte 2022 auf Tour gehen

Sollten die Pläne stimmen, dann soll schon bald das kommende Album angekündigt werden. Zeitgleich soll auch der Vorverkauf für die Tour beginnen. Die Konzerte sollen im Jahr 2022 stattfinden – wenn Corona-Mutationen dem nicht einen Strich durch die Rechnung machen.

Und auch im Fernsehen soll Helene ihre Songs wieder unterbringen. Laut Bild gibt es wohl Anfragen verschiedener TV-Shows, die Helene Fischer wohl gerne als Gast hätten, darunter angeblich auch von Florian Silbereisen (39, ARD) und Giovanni Zarrella (43, ZDF). Zusagen wird Fischer aber wohl nur für eine der beiden.

Lesen Sie auch: Fiese Schlappe für Helene Fischer (36): Chart-Rekord futsch! DAMIT muss die Schlager-Queen jetzt leben >>

Und dann gibt es ja auch noch die traditionelle Weihnachtsshow von Helene Fischer. Die war im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie nur eine Rückblick-Sendung. In diesem Jahr könnte die Schlager-Königin die Sendung nutzen, um ihre neuen Lieder vorzustellen. Ihre Fans würden es ihr danken. Denn in der letzten Zeit war von Helene Fischer nicht viel zu hören. Gerade mal drei Postings setzte die Sängerin in diesem Jahr auf Instagram ab – den letzten am 27. Februar.