Helene Fischer bei der Echo-Verleihung 2012 in der Messe Berlin. imago/BriganiArt/Sari

810.000 Fans folgen der Sängerin Helene Fischer („Atemlos“) auf ihrem Instagram-Account. Plötzlich sind alle dort geposteten Bilder nicht mehr zu sehen. Zeitweise erscheint stattdessen ein Countdown, der auf den 5. August deutet: In 15 Tagen feiert Helene Fischer ihren 37. Geburtstag. Aber was hat das alles zu bedeuten?

Seit Monaten – inzwischen sind es schon Jahre! – macht sich der einst erfolgreichste deutschsprachige Schlagerstar rar. Die Fans warten auf ein neues Album, spektakuläre Live-Auftritte, doch die Sängerin hüllt sich in Schweigen.

Tritt Helene Fischer bald mit Florian Silbereisen auf?

Der letzte Auftritt liegt schon wieder mehr als ein halbes Jahr zurück: Im Dezember stand Helene Fischer im ZDF bei der Spendengala zu „Ein Herz für Kinder“ auf der Bühne. Seitdem hat die Öffentlichkeit nichts mehr von ihr gesehen: Keine Shows, keine Bilder, keine Äußerungen auf Social Media.

So viel ist bekannt: Die Sängerin hat die Zeit mit ihrem Lebensgefährten Thomas Seitel verbracht, die beiden bewohnen laut Bunte ein Traumhaus im oberbayerischen Fünfseenland. Ein neues Album soll in Arbeit oder sogar bereits fertiggestellt sein. Die Fans, so heißt es weiter, können wohl auf neue Konzerte hoffen, soweit die Corona-Lage das zulässt. Angeblich ist sogar ein Auftritt mit ihrem Ex geplant, Sänger und Schauspieler („Das Traumschiff“) Florian Silbereisen.