Helene Fischer blickt hoffnungsvoll auf das bevorstehende Jahr. Foto: imago images/Jan Huebner/Lakomski

Ganz ohne Make-up präsentiert sich Helene Fischer (36) ihren Followern auf Instagram. In ihrem Post sendet sie Neujahrsgrüße an ihre Fans und blickt Hoffnungsvoll auf das bevorstehende Jahr: „Ein neues Jahr ist wie ein Kapitel, das darauf wartet, von jedem einzelnen mitgeschrieben zu werden.“ Doch auch die noch anhaltende Ruhe solle man nutzen, um mit klarem Geist darüber nachzudenken „wo man beim Alten bleiben und wo man Neues wagen will.“

Lesen Sie auch: Berlin im Lockdown: Noch länger, noch härter >>

Mehr aktuelle Nachrichten aus dem Ressort Panorama finden Sie hier >>

Doch auch wenn Fischer sich auf „Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander“ freut, will sie daran festhalten, die Dinge wertzuschätzen, die wir bereits haben.