Georgina Fleur erwartet ein Kind. Imago/Tinkeres

Seit Anfang des Jahres ist Trash-TV-Prinzessin Georgina Fleur schwanger. Zunächst verbarg sie ihr privates Glück, doch vor einigen Wochen ging sie mit der frohen Botschaft an die Öffentlichkeit. Doch nicht immer ist alles rosig bei der werdenden Mutter. Schon einmal musste sie einige Tage im Krankenhaus verbringen, als sie gerade zum Heimatbesuch in Heidelberg weilte, ihr Kreislauf habe damals nicht mehr mitgemacht, sagte sie. Und nun klagt die 31-Jährige erneut über Probleme.

Georgina Fleur hat schlimme Bauchschmerzen

In einer Instagram-Story berichtet die ehemalige Bachelor-Kandidatin, dass sie am Ende ihrer Kräfte sei. Seit einigen Tagen machen Georgina die gesundheitlichen Probleme bereits zu schaffen. „Und zwar habe ich so krasse Bauchkrämpfe. Ich habe das Gefühl, meine Bauchdecke reißt auf“, erklärte die werdende Mutter. „Das ist irgendwie so eine Mischung aus einem Übelkeitsgefühl, Krämpfen und Schmerzen.“

Von Tag zu Tag werde die Belastung mehr, berichtet Georgina Fleur ihren Fans. „Ich habe gerade sogar geheult vor Schmerzen. Ich werde wahrscheinlich gleich ins Krankenhaus fahren, wenn es mir nicht besser geht.“ Doch in die Klinik ging es für die Teilnehmerin in fast allen bisher ausgestrahlten Trash-TV-Formaten dann vorerst doch nicht. Zunächst wollte das rothaarige It-Girl versuchen, ob es helfen würde, wenn sie etwas esse und zeigte eine dampfende, frisch gelieferte Pizza. 

Georgina Fleur hatte schon früher Schwangerschafts-Probleme

Es ist nicht das erste Mal, dass Georgina über ein Ziehen im Bauch klagt. Vor einigen Wochen beschrieb sie ein Ziehen, das einem Muskelkater ähnelte. Sie war nur überrascht, da sie gar kein Training gemacht hatte. 

Was Georgina nun fehlt, wissen ihre Fans nicht. Seit der Instagram-Story mit der Pizza gegen 12 Uhr MESZ hat sich die Influencerin nicht mehr gemeldet. Sie selbst hatte gemutmaßt, dass es sich um Übungswehen handeln könnte. Bleibt zu hoffen, dass sie die Stunden nach ihrem letzten Posting genutzt hat, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Lesen Sie auch: Freudentränen bei „Bares für Rares“: Teuerstes Bild aller Zeiten geht für eine unglaubliche Summe über den Händlertisch >>

Dass Georgina Fleur ein Kind erwartet, fand sie übrigens heraus, als sie gerade in Thailand war, um sich auf den Dreh für „Promis unter Palmen“ vorzubereiten. Diesen Dreh trat sie nach dieser Nachricht jedoch nicht an – eine gute Entscheidung, wie sich im Nachhinein herausstellte. Vater des Kindes ist ihr On-Off-Partner Kubilay Özdemir. Zusammen waren sie im vergangenen Jahr im „Sommerhaus der Stars“, zuletzt stritten sie sich mehrfach öffentlich. Vieles spricht dafür, dass sie aktuell keinen Kontakt haben.