Heidi Klum dreht wieder für GNTM. Imago/Zuma WIre

Es ist wieder so weit! Die Dreharbeiten für die inzwischen 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ haben begonnen. Und während bei DSDS, beim „Supertalent“, bei der deutschen Fußballnationalmannschaft und bei der Bundesregierung Gesichter, an die wir uns gewöhnt haben, nicht mehr dabei sind, thront Heidi Klum noch immer an der Spitze der GNTM-Jury. Nein, noch mehr: Seit einigen Staffeln ist die 48-Jährige die alleinige Jury der Model-Casting-Show. Allerdings holt sie sich immer wieder verschiedene Gastjurorinnen und -juroren an die Seite. Die erste hat die GNTM-Chefin nun bestätigt.

GNTM: Kylie Minogue ist Heidi Klums erste Gastjurorin

In einem kurzen Boomerang-Video auf Instagram zeigt Heidi Klum sich und den australischen Superstar Kylie Minogue breit lachend auf die Kamera zuschreiten. Dazu schreibt die GNTM-Chefin: „Tadaaaa, es ist Superstar Kylie Minogue. I love you to the moon and back my gemini soul sister!“ Zu Deutsch: Ich liebe dich bis zum Mond und zurück meine Zwillings-Soul-Sister. Damit spielte Heidi Klum auf die Sternzeichen der beiden an.

Lesen Sie auch: Schon diesen Mittwoch! JETZT startet „TV total“ mit Stefan Raabs Nachfolger Sebastian Pufpaff >>

Zuvor hatte Heidi Klum einen kurzen Rätsel-Clip veröffentlicht, auf dem Minogue im Hintergrund tanzt. Bis auf das blonde Haar und eine eher kleine Statur war aber nichts zu erkennen gewesen. Schon gar nicht das Gesicht der 53 Jahre alten Australierin.

GNTM: Ramon Wagner hat Heidi Klums Gastjurorin gleich erkannt

Einer, der es sofort gewusst hat, ist der Berliner GNTM-Experte Ramon Wagner. Der TV-YouTuber, der in Sachen „Germany’s Next Topmodel“ stets gut informiert ist, tippte anhand des kurzen Clips bereits auf Kylie Minogue und sollte recht behalten.

Lesen Sie auch: Törtchen statt Höschen: Heidi Klum nascht nackt im Bett >>

Heidi Klum dreht gerade die ersten Folgen von GNTM in Athen. Imago/ZUMAWire

Lesen Sie auch: Bill Kaulitz: Wie eine aufdringliche Fan-Mutter einen schönen Abend in Berlin ruinierte >>

Gedreht wird GNTM in diesem Jahr offenbar unter anderem in Griechenland. Heidi Klum postete nämlich auf ihrem Instagram-Profil bereits ein Foto, das sie in einem neon-orangenen Outfit in Athen zeigt. Dazu schrieb sie: „GNTM“. Zudem gibt es inzwischen auch zahlreiche Fotos, die Klum in diesem Outfit zusammen mit einem Kamera-Team zeigen. Die neuen Folgen dürften wie immer erst im neuen Jahr ausgestrahlt werden.