Reality-Star Georgina Fleur erwartet ein Kind. Instagram/Georgina Fleur

Schon seit einigen Monaten war die Nachricht von Gerogina Fleurs Schwangerschaft in der Welt, doch die Reality-TV-Queen ignorierte die Gerüchte, das Gerede und die Spekulationen in ihrer unnachahmlichen Weise so lange, bis sie selbst bereit war über ihre Schwangerschaft zu sprechen. Letzte Woche war es endlich so weit. Und seither bekommen ihre Fans ordentlich Schwangerschafts-Content geliefert. Das neueste: Ein Babybauch-Foto im Bikini.

Georgine Fleur hat ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht

Auf dem Foto, auf dem im Hintergrund die Skyline ihrer Wahlheimat Dubai zu sehen ist, zeigt deutlich, dass sich der Bauch der 31-Jährigen schon ordentlich wölbt. Georgina, die bereits im sechsten Monat schwanger sein soll, zeigt jetzt immer mehr Fotos von sich mit Babybauch. Erstmals machte sie ihre Schwangerschaft mit einem Strandfoto vor dem Burj al Arab öffentlich. Seither zeigt sie in ihren Instagram-Storys neben zahlreichen Mahlzeiten und Dubais Glitzerscheinwelt, die über das brutalen Herrschers Muhammad bin Raschid Al Maktum hinwegtäuschen soll,  auch immer wieder ihren immer weiter wachsenden Bauch.

Ihre Schwangerschaft viel Georgina, wie zuvor bereits gemutmaßt, kurz vor dem Dreh für „Promis unter Palmen“ auf, den sie dann wegen der Schwangerschaft absagen musste. Sie sei bereits in Thailand gewesen, als Schwangerschaftstests positiv ausgeschlagen haben, berichtet sie. Es war eine glückliche Fügung, dass Georgina zufällig ohnehin einige Wochen vorher mit dem Rauchen und Trinken aufgehört hatte. 

Lesen Sie auch: Georgina Fleur: Nach Klinik-Aufenthalt zurück in Dubai – DAS macht der Trash-TV-Star als erstes >>

Zuletzt musste sie während eines Deutschlandbesuches ins Krankenhaus, doch sie ist längst wieder auf dem Weg der Besserung. „Ich danke euch für diese ganzen tollen Glückwünsche und den Zuspruch. Die Kraft, die ihr mir schickt und die Liebe“, sagte sie an ihre Fans gerichtet. „Dankeschön, dass ihr für mich da seid.“