Autschi! Hier haut GZSZ-Star Valentina Pahde ihrem „Let’s Dance“-Profi voll in die … RTL

Rumms – der hat gesessen! Auch in den Proben vor dem großen Viertelfinale von „Let’s Dance“ war GZSZ-Star Valentina Pahde mit 100 Prozent Einsatz dabei. Doof nur, dass ihr Profi-Partner Valentin Lusin seinen Einsatz in der Schlussszene des Trio-Tanzes verpasst hat. Denn so gab’s für den 34-Jährigen so richtig ein Schlag dahin, wo es richtig weh tut!

Lesen Sie auch: Valentina Pahde: Wird diese Schwäche der „Let’s Dance“-Favoritin zum Verhängnis? >>

Ja, liebe Männer, ihr müsst jetzt hart sein. Wir wissen, dass das schon beim Hinsehen wehtut. Wenn Frau, in dem Fall eben die hübsche Schauspielerin, erstmal so richtig Schwung geholt hat, dann tragen die Weichteile ihren Namen im Zweifel völlig zurecht.

Valentina Pahde zieht im „Let's Dance“-Training voll durch

So auch beim Training für die „Let’s Dance“-Show vergangenen Freitag-Abend, bei der das Team Valentini wieder voll abräumte.  Valentina Pahde und Valentin Lusin tanzten einen Contemporary zu „Little Runaway“ von Celeste, aber auch eine Samba zusammen mit Evgeny Vinokurov zu „Light It Up“ von Major Lazer. Und genau im Training dazu ist es passiert.

Lesen Sie auch: Gruppen-Sex-Verwirrung bei „Let’s Dance“: Renata Lusin spricht über Gangbang mit Rúrik Gíslason >>

Valentina Pahde ist ihr Fehlgriff im „Let’s Dance“-Training sichtbar peinlich. RTL

Es ist der letzte Takt des Liedes in der Probe, Valentin Lusin ist offenbar mit dem Kopf schon in der Pause. Dumm nur, dass sein Körper noch auf dem Parkett steht. Und dann auch noch genau falsch herum. Als er seine letzte Drehung vergisst, Valentina Pahda aber noch voll bei der Sache ist und den Tanz bis zur letzten Bewegung durchzieht, passiert es: Sie will beiden Männern gleichzeitig auf die Ärsche hauen. Doch da wo eigentlich lauf Choreografie der Hintern von Valentin Lusin sein soll, steht der falsch herum. Was Valentina Pahde allerdings nicht sehen kann. Sie holt aus – und trifft. Genau in die Männlichkeit der Profitänzers.

Lesen Sie auch: „Let’s Dance“-Stars Valentina Pahde und Valentin Lusin: Jetzt wird geknutscht! >>

Rolf Vennenbernd/dpa
GZSZ-Star Valentina Pahde und Profitänzer Valentin Lusin wollen auch heute Abend bei „Let’s Dance“ wieder alle verzaubern.

Valentina Pahde ist ihr „Let's Dance“-Fehlgriff richtig peinlich

Der krümmt sich vor Schmerzen. Valentina Pahde ist das sichtbar peinlich. Aber, Gott sei Dank, zu schlimmeren Verletzungen führte das Missgeschick aber nicht. Dem Auftritt am Freitag-Abend steht gesundheitlich nichts im Weg.

Lesen Sie auch: „Let’s Dance“: Das sind die heißesten Tänze der Show-Geschichte – und darum wird es heute Abend noch heißer >>

Und was sagt Valentins Ehefrau Renata Lusin zu dieser Trainingspanne? „Valentina, ich möchte gerne noch Kinder von Valentin haben! Der muss aufpassen“, scherzt sie und versichert: „Wir haben alle gelacht, wir lagen echt auf dem Boden vor Lachen.“

Auch Moderatorin Victoria Swarovski konnte sich das Lachen nicht verkneifen und merkte an: „Ich sage ja immer 'Genital-Gate'.“ klar, dass RTL die Szene noch ein paar mal in der Wiederholung zeigte.