Laura Müller und Michael Wendler sind gemeinsam bei DSDS dabei. Foto: imago images/Janssen

Michael Wendler kann nicht ohne seine Laura. Nachdem im August verraten würde, dass der Schlagerbarde als Juror bei „Deutschland sucht den Superstar“ einsteigt, ist seit heute klar, dass Dieter Bohlen den Wendler nicht allein bekommt.

Auf Instagram verriet die 20-Jährige: „So, jetzt ist es nicht mehr lange. Die Dreharbeiten für DSDS starten in Kürze. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, sehr auf das gesamte Team, auf Dieter Bohlen vor allem.“ Und fügte stolz und strahlend hinzu: „Ja, ich sage nicht ohne Grund wir.  Denn ich habe auch einen kleinen Job. Und da freue ich wirklich mich sehr und fühle mich sehr, sehr geehrt. Ich habe auch eine kleine Aufgabe dies Jahr bei DSDS, werde auch dabei sein.“ Was sie genau bei DSDS macht, will sie erst in den nächsten Tagen verraten.

Das Reality-Show-Paar kommt aus dem Freuen gar nicht mehr raus. „Du hattest mich nach dem ersten Hallo, Dieter!“, sagte Michael Wendler im August laut RTL an die Adresse von Chefjuror Dieter Bohlen (66). Und weiter: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und ich bin sicher, dass wir alle sehr viel Spaß haben werden und tolle Talente finden.“

In der Jury weiter dabei: Popsänger Mike Singer (20). Außerdem kündigte RTL noch eine Jurorin an, weitere Details nannte der Sender zunächst nicht. 2021 wird die 18. Staffel des Castingformats ausgestrahlt.