Florian Silbereisen (links) mit Ramona und Jürgen Drews beim „Großen Schlagerjubiläum“ im Oktober vergangenen Jahres.
Florian Silbereisen (links) mit Ramona und Jürgen Drews beim „Großen Schlagerjubiläum“ im Oktober vergangenen Jahres. Imago/Eibner Pressefoto/Zichy

Seit Jahrzehnten laufen die Hits von Jürgen Drews im Fernsehen und in Eckkneipen. Bei seinen Auftritten brüllen Tausende die Texte mit. Nun verabschiedet sich Florian Silbereisen von Schlagerstar Jürgen Drews mit einer großen Abschluss-Show. Silbereisen hat bereits im Oktober eine große Galashow für Drews mit dem Titel „Der Große Schlagerabschied“ aufgezeichnet. Die Sendung soll am 14. Januar ausgestrahlt werden.

Lesen Sie auch: Neue Leaks aus Prinz Harrys Buch: Charles soll eifersüchtig auf Meghan und Kate gewesen sein >>

Der „Mallorca-König“ Jürgen Drews hatte sein Karriere-Ende im Sommer vergangenen Jahres angekündigt. Bei der ARD-Show „Die große Schlagerstrandparty“ mit Florian Silbereisen kündigte der Entertainer seinen Abschied vor einem Millionenpublikum an. Drews ist 77 Jahre alt und leidet an der Nervenkrankheit Polyneuropathie. 

Lesen Sie auch: „First Dates“: Roland Trettl verkuppelt jetzt Promis bei Vox >>

Jürgen Drews leidet an Nervenkrankheit – so verabschiedet sich Florian Silbereisen von ihm

„Es ist an der Zeit, mein Privatleben auf Platz eins zu stellen“, erklärte Drews in einem Interview mit der Bild am Sonntag über seinen Abschied aus dem Showgeschäft. Bei der Polyneuropathie ist die Reizweiterleitung der Nerven gestört. Die Nervenkrankheit kann zu Taubheitsgefühlen, Zuckungen aber auch Muskelkrämpfen führen. Manche Betroffene sind im Verlauf der Krankheit gar auf den Rollstuhl angewiesen.

Lesen Sie auch die Kolumne: Kurz nach Mitternacht am Brandenburger Tor: Die egalsten Minuten im deutschen Fernsehen >>

Ob der Schlager-König in Zukunft noch in der Öffentlichkeit auftreten wird, ist also noch unklar. In der großen Abschiedsshow wollen viele Freunde und Kollegen mitwirken. Mickie Krause, Thomas Anders und Roland Kaiser treten auf. Und natürlich singt Jürgen Drews auch selber. 

Der gebürtige Brandenburger Jürgen Drews (*1945 in Nauen) ist einer der bekanntesten und beliebtesten Sänger Deutschlands. Der Künstler hat mit Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“ und „Ich bau dir ein Schloss“ auch in den Charts Erfolg gehabt. Über viele Jahre trat Drews auf den Bühnen der Urlaubsinsel Mallorca auf und schuf auch ein Lied mit dem Titel „König von Mallorca“. So betiteln ihn auch viele Fans. Sein letztes Konzert spielte er am 6. Oktober 2022 in Tirol.

Lesen Sie auch: Nach Skandalen bei den Charmings: RTL kündigt neue „Princess Charming“-Staffel an >>