Andrea Kiewel hat es schon nicht leicht. Jetzt fordern die Fernsehgarten-Fans auch noch David Hasselhoff. Imago/CordenPress/Eibner

Kommt Andrea Kiewel denn mit ihrem ZDF-Fernsehgarten auf gar keinen grünen Zweig mehr? Am vergangenen Wochenende unterlag sie, was den Marktanteil angeht, sogar ihrem ARD-Konkurrenten Stefan Mross, der die eigentlich weniger erfolgreiche Show „Immer wieder sonntags“ moderiert. Nicht mal ein überraschendes und abwechslungsreiches Line-up konnte mehr als im Schnitt 1,66 Millionen Zuschauer vor den Fernseher locken. Nun versucht man es beim Fernsehgarten mit einem beliebten Co-Moderator, doch auch das kommt bei den Fans nicht wie gewünscht an.

Fernsehgarten: Andrea Kiewel und Giovanni Zarrella moderieren

Eigentlich dürften die Fernsehgarten-Macher gedacht haben, dass ihnen ein Geniestreich gelungen ist. Für die Folge am 22. August stellen sie der langjährigen Moderatorin Andrea Kiewel Ex-BroSis-Sänger Giovanni Zarrella zur Seite. Der 43-Jährige hat bereits den Sendeplatz von Carmen Nebel im ZDF-Programm bekommen und gilt dem Mainzer Sender als große Show-Hoffnung. Viele Fans sehen Zarrella daher auch als legitimen Nachfolger für Andrea Kiewel, von der sich viele wünschen, dass sie nach über 20 Jahren den Fernsehgarten-Staffelstab weiterreichen würde.

Doch was wie ein genialer Plan klingt, kommt bei den Fans nicht so gut an. Nachdem sie sich wochenlang in den Facebook-Kommentarspalten die Finger wundtippten, um Giovanni Zarrella zu Kiwis legitimem Nachfolger zu schreiben, sind viele nun mit der Auswahl unzufrieden. Statt Giovanni wollen sie offenbar lieber David Hasselhoff!

Giovanni Zarrella gilt beim ZDF als große Show-Hoffnung. Imago/Eibner

Fernsehgarten mit Andrea Kiewel: Fans fordern David Hasselhoff

Gleich mehrere User fordern den gealterten US-Star und bekommen dafür zahlreiche Likes!„ Ich wäre auch für David Hasselhoff. Die neue Single ist mega und er passt doch echt super in den Fernsehgarten“, schreibt beispielsweise eine Userin. Tatsächlich hatte der ehemalige Baywatch-Star im Sommer mit einer Neuauflage des Klassikers „The Passenger“ durchaus Erfolg gehabt.

Ob das ZDF so kurzfristig reagieren wird, ist allerdings mehr als fraglich. Und so werden wohl wie geplant Andrea Kiewel und Giovanni Zarrella, der offenbar doch gar nicht so ein legitimer Nachfolger für die Berlinerin ist, durch die Sendung unter dem Motto „Musik-Fieber“ führen. Auftreten werden unter anderem Nathan Evans, Oliver Thomas, Sonia Liebing und The Dark Tenor.

Veranstaltet werden soll zudem ein Schlager-Casting, bei dem sich ein Sänger für einen Auftritt am 5. September bewerben kann. Außerdem wird Comedian Lutz van der Horst im Fernsehgarten zu Gast sein und dabei das Gabelstaplerfahren lernen.

Lesen Sie auch: Verheerend! Brutales Urteil für den „Fernsehgarten“: So schlimm bewerten die Zuschauer die Show mit Andrea Kiewel >>

Mal sehen, ob Andrea Kiewel, Giovanni Zarrella und ihr Fernsehgarten, in dieser Woche gegen „Immer wieder sonntags“ und die eigenen kritischen Fans bestehen können.