Will Smith mit Ex-Frau Sheree Zampino (heute 53).  Foto: Instagram/shereezampino

1992 bis 1995 war Sheree Zampino (53) mit Hollywood-Superstar Will Smith (52) verheiratet. Gemeinsam haben die beiden einen Sohn: Trey (28). 

Zwar hielt die Beziehung nur drei Jahre, bis heute sind sie aber freundschaftlich verbunden. Da wundert es, dass Sheree 25 Jahre nach der Scheidung plötzlich pikante Geheimnisse ausplaudert. Ja, sie erzählt wirklich öffentlich, wie gut er im Bett ist! 

Lesen Sie auch: „Hochzeit auf den ersten Blick“: Pikanter Sex-Talk mit Emily – das lief in ihrer Hochzeitsnacht wirklich >>

 2012 bis 2014 nahm die 53-Jährige an der Realityshow "Hollywood Exes" teil und lobte dort immer wieder Wills  "Fähigkeiten". Als die Darsteller jetzt noch einma zusammengerufen wurden, wurde sie prompt gefragt, was sie damit denn eigentlich gemeint habe.

Sheree Zampino. 
Foto:  imago images/MediaPunch

Die schöne Promi-Frau antwortete ganz offenherzig: "Will und ich waren verheiratet. Wir haben zusammen ein Baby bekommen. Will und ich waren nicht mehr intim miteinander seit, ich glaube, 1994. Aber er weiß, was er tut", erzählte sie lächelnd. 

Mehrfach ließ Sheree darüber hinaus durchblicken, dass das Sex-Leben des ehemaligen Promi-Paars wirklich etwas besonderes gewesen sei. 

Will Smith (rechts) mit seiner Frau Jada Pinkett-Smith (2.v.r.), und den Kindern Trey, Willow und Jaden (v.l.). 
Foto: imago images/ZUMA Press

Wenn die Ex derart schwärmt, macht das Wills aktuelle Frau Jada Pinkett-Smith (49) nicht stinksauer? Nein, offenbar nimmt die es gelassen. Kurz nach Sherees Liebes-Geplauder lud Jada sie sogar in ihre eigene Show "Red Table Talk" ein.

"Sie ist Treys Mama. Trey ist Wills Erstgeborener. The Ree und Mister Smith waren mal verheiratet. Wir sind das, was man eine Patchworkfamilie nennt", stellte Jada ihren Gast vor, nachdem sie Sheree extrem herzlich begrüßt hatte. Das nennt man wohl Gelassenheit.